Wochenrückblick

Die Woche auf Horstson – 11/2017

Der eine Store schließt, der andere öffnet. Chanel hat vor einigen Tagen die Eröffnung des neuen Stores in München gefeiert. In den Maximiliansarkaden bezog das Luxuslabel die neuen Räumlichkeiten, die Peter für uns in Augenschein nahm. Wie es der Zufall so wollte, war ich einen Tag, bevor das Logo vor der ehemaligen Boutique in der Maximilianstraße 20 im wahrsten Sinne des Wortes dem Erdboden gleichgemacht wurde, vor Ort und stand da vor verschlossenen Türen.
Bevor wir in die kommende Woche starten, hier unser Rückblick auf die vergangenen Tage auf Horstson …

1) Vier Jahre nach ihrem Debüt-Album „Stolen Dance“ und einem eher mäßigen Auftritt bei Lollapalooza haben Clemens Rehbein und Philipp Dausch von Milky Chance mit „Blossom“ nachgelegt. Jan stellt das Album hier vor.
2) Für die aktuelle Frühling/Sommer-Kollektion ging Dior Homme eine Partnerschaft mit Toro Kamei ein. Hier gibt es die Bilder.
3) Miuccia Prada braucht keine Statementshirts mit Sprüchen der Frauenbewegung, um eine emanzipierte und selbstbewusste Frauenkollektion zu entwerfen. Zur Kollektionsbesprechung geht es hier entlang.
4) Sony lud ein, Plätze in Rom aufzusuchen, die ordentlich von Lärm beschallt werden. Julian machte sich also für uns auf die Reise nach Italien. Hier geht es zu seinen Impressionen.

Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche. Bleibt gesund!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply