Beitrags-Archiv für die Kategory 'Berlin Fashionweek'

Himmel oder Hölle: German Fashion Design Council

Montag, 19. Januar 2015 18:49

German Fashion Council

Das, was es in England schon seit 1983 gibt, ein “Fashion Council”, also ein Gremium, welches sich die Förderung des heimischen Modedesigns auf die Fahnen geschrieben hat, wurde nun auch für Deutschland gegründet. Dies gab heute Christiane Arp bekannt:

“Der deutschen Modebranche mangelt es nicht an gutem Design, sondern an einer starken Lobby. Das kreative Potential in Deutschland und dessen Relevanz als Wirtschafts- und Kulturgut wird nach wie vor unterschätzt. Mit der Gründung des German Fashion Design Council haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dies zu ändern und uns dauerhaft organisiert und gemeinschaftlich für deutsches Design stark zu machen – und zwar 365 Tage im Jahr.”

Das erklärte Ziel des “German Fashion Design Council” (GFDC) ist, den Fokus auf Modedesign aus Deutschland als Kultur- und Wirtschaftsgut zu lenken, Designunternehmen und Designer in ihren Möglichkeiten zu fördern und die mediale Wahrnehmung von deutschem Modedesign im In- und Ausland zu stärken. […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (4) | Autor:

Wir schicken euch mit Palladium und SOPOPULAR zur Fashion Week!

Mittwoch, 14. Januar 2015 9:38

Sopopular_Invitation_AW15162 Horstson

Was zieht man eigentlich zur Fashion Week an, um einen möglichst guten Eindruck zu hinterlassen? Okay, in Berlin wird das nicht so verbissen gesehen – ein Umstand, der die Streetstyle-Fotografen Saison für Saison in die Bredouille kommen lässt, da es so scheint, als ob sie immer nur die gleichen Leute vor die Linse bekommen.
Wir sehen das zumindest in Berlin entsprechend entspannt und empfehlen: weniger ist mehr. Berlin ist weder die Pitti noch Paris und möchte das schließlich auch gar nicht sein …
Wer sich vor Ort einen Eindruck von der Berliner Fashion Week machen möchte, für den haben wir hier eine kleine Überraschung: Palladium und das Berliner Fashion-Label SOPOPULAR lädt einen Leser plus Begleitung zur Schau am 19.01.2015 ein – und Schuhe von Palladium gibt es noch on top. […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (83) | Autor:

BREAD & BUTTER: Back to the Street mit like-minded People

Dienstag, 13. Januar 2015 21:42

Bread an Butter Back to the Street Logo

Karl-Heinz Müller hatte es angekündigt: “Heute ist nicht alle Tage; ich komm wieder, keine Frage” – insofern kommt es nicht aus heiterem Himmel, dass die sich gerade in Insolvenz befindende BREAD & BUTTER nun doch für ein paar Tage ihre Pforten öffnet. Allerdings nicht in den heiligen Hallen des Berliner Flughafens Tempelhof und auch nicht als Guerilla-Messe mit den “Gastronomen der Weihnachtsmärkte und richtiger Block-Party, mit Street Food, Street Music & Street People”, nein. Vom 19. – 21. Januar 2015 hostet die BREAD & BUTTER eine Guerilla Tradeshow in ihren eigenen Räumlichkeiten in der Münzstrasse 13 sowie im “The Blue Yard”, Münzstrasse 21, Berlin-Mitte. […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (5) | Autor:

BREAD & BUTTER insolvent

Mittwoch, 17. Dezember 2014 16:32

bread an butter berlin 2015

Wir hatten in den letzten Tagen ja häufiger über das Hü und Hott der BREAD & BUTTER berichtet: erst das Hin und Her wegen des Ortes, später dann die Unklarheiten wegen der teilnehmenden Brands und der Absage am 09.Dezember, bis die Messe nun Insolvenz angemeldet hat: “In Folge der Absage der im Januar 2015 geplanten Messe BREAD & BUTTER sah sich die Geschäftsleitung der BREAD & butter GmbH & Co. KG gezwungen, am 16.12.2014 Insolvenzantrag zu stellen. Bereits am gleichen Tag wurde Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff (BBL) zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt,” gibt es in der neuesten Pressemitteilung zu lesen. Und weiter: […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (2) | Autor:

MICHALSKY streicht StyleNite …

Mittwoch, 8. Oktober 2014 9:17

MICHALSKY StyleNite_Credit_MICHALSKY
Bild: MICHALSKY

Für die einen war es bisher das Highlight der Berliner Fashion Week, andere wiederum rissen sich nicht unbedingt um eine Karte fürs Tempodrom, dem Veranstaltungsort einer Modenschau, die allein schon wegen der Größe aus dem Berliner Modenschau-Einerlei herausstach. Doch damit ist zumindest für die kommende Berliner Fashion Week Schluss, denn MICHALSKY hat gestern bekannt gegeben, dass zugunsten der Ebola-Bekämpfung im Januar keine StyleNite stattfinden wird … […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (4) | Autor:

VORNEHM ZURÜCKHALTEND: HIEN LE

Donnerstag, 7. August 2014 11:34

Hien Le Spring Summer 2015 HorstsonHien Le Spring Summer 2015 Horstson 2
Fotos: Grégoire Avenel

Wie bereits angekündigt, lasse ich bei der Berichterstattung über die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin bewusst etwas Zeit verstreichen und komme erst peu à peu auf die vielversprechendsten Designer zu sprechen:
Klare Schnitte, Minimalismus und eine dezente Farbauswahl – Diese Woche widmen wir uns der Frühjahr/Sommer 2015 Kollektion von Hien Le und finden uns in einem Traum aus fließender Seide wieder. […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (8) | Autor:

DxR + DxJ = All about pop religion

Donnerstag, 10. Juli 2014 12:19

Kilian Kerner Show - Mercedes-Benz Fashion Week Spring/Summer 2015
Bild: Kilian Kerner

“DxR + DxJ = All about pop religion” – was in Teilen wie ein Formel aus dem Chemieunterricht erinnert, ist in Wirklichkeit das Thema, unter dem die Spring-Summer 2015 Kollektion von Kilian Kerner steht und die am Dienstag in Berlin während der Fashionweek präsentiert wurde.
Der hintere Teil des Themas lässt dann schon eher Rückschlüsse zu und so verwundert es nicht, dass sich Kerner von Popmusik inspirieren lassen hat. Der Berliner Designer wollte scheinbare Gegensätze vereinen, “so wie die Songs von David Bowie, Rihanna oder Justin Bieber unterschiedlichste Emotionen auslösen.” Rihanna und Justin Bieber lösen bei mir nur Ratlosigkeit aus – ein Gefühl, das sich bei mir übrigens bei den Schuhen der Kollektion komplett durchzieht. Von Bowie und dem obigen Print, der sich als Reminiszenz an die Pop-Religion versteht und von der Künstlerin Amber Serbin entworfen wurde, bin ich hingegen entzückt.
Doch kommen wir zu den eigentlichen Kollektionen von Kilian Kerner: […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (3) | Autor:

Tilda Swinton x Mercedes-Benz Fashion Week

Donnerstag, 12. Juni 2014 10:54

S-Klasse Coupé, C217 und Tilda Swinton - MB Fashion-Kampagne Frühjahr/Sommer 2015
Bild: Roe Ethridge für Mercedes-Benz

Ich hoffe, Mercedes-Benz bleibt ewig Sponsor der Fashion-Week. Bei der Vorstellung, dass sich irgendwann ein Model neben ein Auto stellen muss, welches einen nur halb so klangvollen Namen wie Mercedes-Benz hat, ist befremdend. So wird international wenigstens etwas Goldstaub aus Stuttgart über die Städte, in den Mercedes-Benz seine Fashionweeks präsentiert, gestreut – auch wenn es manchmal in NY, Berlin, Australien, Istanbul und Miami an Highlights mangelt, so sorgen die alljährlichen, rundum gephotoshopten Kampagnen zumindest immer für Diskussionsstoff … […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (6) | Autor:

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin gibt neuen Veranstaltungsort bekannt

Dienstag, 13. Mai 2014 10:26

IMG_3199
Da war die Welt noch in Ordnung … Barre Noire im Januar 2014 im Zelt am Brandenburger Tor

IMG Fashion hat soeben einen neuen Veranstaltungsort für die kommende Mercedes-Benz Fashion Week Berlin bekanntgegeben (und es ist nicht der Flughafen BER ;-) ): Die MBFWB Spring/Summer 2015 findet in dieser Saison vom 8. Juli bis 11. Juli 2014 im Erika-Heß-Eisstadion (EHE) in Berlin Mitte statt.
Mir sagt der neue Austragungsort des Dramas um die erste Reihe ehrlich gesagt nichts, aber in der Pressemitteilung ist zu lesen, dass das Erika-Heß-Eisstadion sich bereits als Austragungsort für Mode-Events bewährt hat und einen großzügig ausgelegten und einzigartigen Platz bietet, der Berlins unnachahmliche künstlerische Qualitäten widerspiegelt. Die flexible und innovative Veranstaltungslocation gibt lt. IMG Designern die Möglichkeit, ihre kreativen Visionen auf neuen Laufstegkonfigurationen und größeren Showflächen zu präsentieren … […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (3) | Autor:

Best-of-Berlin: Filippa K Womenswear Autumn-Winter 2014

Montag, 20. Januar 2014 14:40

IMG_2814

Jedes leugnen ist zwecklos, also besser gleich das volle Geständnis ablegen: Ich bin und werde kein Spezialist für diese Art gehobener DOB aus Skandinavien! Dabei gibt es an den Looks, die das schwedische Label Filippa K in seiner ersten Runway-Show bei der MBFW gezeigt hat, (außer den üblichen Kleinigkeiten bei den Schnitten) wirklich absolut nichts zu meckern.
Das sind sehr sauber erarbeitete Designs. Kleider, auch ein sehr schönes in Tinte und lang! Mäntel, Hosenanzüge, Röcke in kurz oder lang und so weiter … nur die Modelle in hellem Mausgrau und diesem groben Wollflanell und den Offwhite Pullis, Tops und Hosen dazu, da musste ich schon bei der Bildselektion streiken. Horst hätte mich sonst zum Analysten geschickt, wenn ich euch plötzlich mit so praktischer Alltagsmode rüber gekommen wäre. Aber warum eigentlich nicht? […]

Thema: Berlin Fashionweek | Kommentare (6) | Autor: