Kampagne

Boy George für Dior Homme

(Foto: Willy Vanderperre für Dior Homme)

Für den Sommer 2017 hat Kris Van Assche erneut einige Charaktere ausgewählt, von denen er der Meinung ist, dass sie die Idee hinter der Dior-Homme-Kollektion transportieren: „Ich habe versucht zu übersetzen, worum es aktuell bei Dior Homme geht. Es geht um Musik, es geht um Kino und es geht natürlich um Mode … Es geht um eine bestimmte Erinnerung, die ich von den Achtzigern habe und die auch für 2017 relevant ist“, wie Kris Van Assche der Women’s Wear Daily erklärt.
Ganz vorne mit dabei: Boy George, der interessanterweise ein Teil von Vivienne Westwood mit auf’s Bild geschmuggelt hat, oder gibt es den Mountain Hat nun auch von Dior Homme? Wohl kaum …

(Foto: Willy Vanderperre für Dior Homme)

Weil Boy George äußerst kreativ ist, hat er Hut und Sakko mit Pins von Toru Kamei dekoriert und macht sie dadurch zum eindeutigen Objekt der Begierde. Dass die Pins von Toru Kamei sind, ist allerdings kein Zufall: Zu den Charakteren, die übrigens Willy Vanderperre für Dior Homme aufgenommen hat, gehört auch der amerikanische Rapper A$AP Rocky, der schon in der letzten Dior-Homme-Kampagne zu sehen war. Im Sommer 2017 spielt er mit Kontrasten und schlendert, in dunkle Patchworks mit Blumenmotiven des japanischen Künstlers Toru Kamei gekleidet, durch die Straßen von Paris:

(Foto: Willy Vanderperre für Dior Homme)

Zu dem illustren Quartett gehören neben Boy George und A$AP Rocky auch der amerikanische Schauspieler Rami Malek (kennt der ein oder andere Leser vielleicht aus der Serie „Mr. Robot“) und das Männermodel Ernest Klimko, die auf den Bildern eine direkte Verbindung zu der Jahrmarkt-Dekoration der Modenschau bildet.

(Fotos: Willy Vanderperre für Dior Homme)

You Might Also Like

  • Joell
    10. Januar 2017 at 19:55

    Guter Beitrag!

  • PeterKempe
    10. Januar 2017 at 20:54

    Finde die Kampagne und Boy George großartig für Dior !

  • Roman
    10. Januar 2017 at 22:26

    Sehr geil, auch wenn die „Models“ ziemlich wahllos ausgesucht wurden 😉

  • Siegmar
    11. Januar 2017 at 13:30

    ich finde es auch großartig

  • Die Woche auf Horstson – KW 02/2017 | Horstson
    15. Januar 2017 at 15:44

    […] Mein Jugendidol Boy George ist eines der Kampagnenmodelle vom Label Dior. Bilder, und was ein Mountain Hat von Vivienne Westwood damit zu tun hat, zeigte und […]

  • Toru Kamei für Dior Homme | Horstson
    13. März 2017 at 11:58

    […] Rande hatten wir es schon erwähnt: Für die aktuelle Frühling/Sommer-Kollektion ging Dior Homme eine Partnerschaft mit Toro […]