Browsing Tag

Schuhe

Kampagne

Postkartenreife Zehensandale

Spätestens seitdem unser Peter für DIE WELT/ ICON schreibt, bin ich fleißiger Leser der Print- und Onlineausgabe und ertappe mich immer wieder dabei, dass es doch noch Spannenderes als Bachelorarbeiten gibt. Zuletzt hat mich ein Artikel über die Flip-Flops von Havaianas aus einem akuten Lerntief gezogen und für Fernweh gesorgt (den Beitrag der Autorin Silvia Ihring gibt’s hier zum Nachlesen).
Darin lässt Ihring den Europa-Präsident Eno Pol zu Wort kommen und berichtet sowohl von der Europa-Zentrale, als auch von der Entstehung der bekannten Flip-Flop-Schuhfirma: „1962 kamen die zwei Chefs des Mutterkonzerns Alpargatas auf die Idee, ein Modell zu lancieren, das von der japanischen Zori-Sandale inspiriert sein sollte. Die Zori besteht aus einer Sohle aus Reisstroh und zwei Riemen, die an einem Steg zwischen den Zehen zusammenlaufen. An dieses Vorbild erinnert bis heute die reiskornartige Struktur der Gummisohle der Havaianas.“ Continue Reading

Interview Schuhe Travel

Zu Besuch in … St James, London

(Bild: Nick Harvey for Heart of London Business Alliance)

Ein kleines, großes Stadtviertel mit jeder Menge „Tastemakern“ – Kurz und knapp hatte man mir einen Namen genannt, genau genommen einen Straßennamen. Jermyn Street, unweit vom Picadilly Circus, inmitten von St James. So lautete das Codewort für einen London-Ausflug der etwas anderen Art. Ab in den Flieger und rein in die Metropole. Hier, im Halbschatten der gleichnamigen Picadilly Street stehe ich nun und warte auf meinen Guide. Das vornehme „J-E-R-M-Y-N“ kommt mir wieder und wieder über die Lippen, Dauerschleife. Klingt schön schwungvoll und irgendwo auch ein wenig wie „G-E-R-M-A-N-Y“ – was jedoch keinesfalls auf einen ausgeprägten Nationalpatriotismus meinerseits hindeuten soll. Ich beobachte das morgendliche Treiben, Geschäftsmann trifft Portier, Chauffeur den Käseverkäufer. Rollos rattern und die ersten Läden werden aufgeschlossen, jede Menge Hemden-, Hut- und Schuhhersteller sind hier in St James angesiedelt. Wobei, wo wir schon beim Klang schöner Namen sind: Die ungelenke Umschreibung Hersteller ersetzen wir an dieser Stelle lieber schnell durch Schneider, ersteres klingt dann doch zu sehr nach Massenware à la benachbarte Regent Street. Continue Reading

Schuhe Service

Wie putzt man Schuhe?

(Paolo Zengarini; Bild: PR)

Wie man Sneaker putzt, ist klar: gar nicht. Man schmeisst sie in die Waschmaschine. Wollwaschmittel und -gang sei dank, erstrahlen selbst die schmutzigsten Sneaker binnen kürzester Zeit im neuen Glanz. Klappt auch bei Ledersneakern. Einziges Problem ist nur, dass sich bei billigen Modellen manchmal die Klebestellen verfärben.
Schwieriger ist es bei Lederschuhen. Im Vergleich zu anderen Kleidungsstücken sind sie der Teil des Outfits, der den meisten Strapazen ausgesetzt ist, da sie unzählige Male am Tag den Boden berühren. Das tun Sneaker zwar auch, aber das Material ist wesentlich strapazierfähiger.
Wenn man also möchte, dass Schuhe den Zahn der Zeit überleben, sollte man dafür sorgen, dass das Leder stehts sauber und flexibel bleibt. Wie das funktioniert, erklärt Paolo Zengarini, der Chefdesigner von Scarosso, anhand eines Schuhputzguides. Continue Reading

Kampagne Schuhe

Kampagne: Pandemonia für Camper

(Bild: Daniel Sannwald)

Es soll ja Zeiten gegeben haben, da waren Models auch aus dem Grund Models, weil man sich an ihrer Schönheit gar nicht sattsehen konnte … Heute bedarf es manchmal etwas mehr an Kreativität, um aus der Masse der Models, Modemacher und -strecken herauszustechen. Bei der Spring/Summer-Kampagne von Camper ist es allerdings geglückt – nicht zuletzt wegen Pandemonia, einer Kunstfigur aus England. Continue Reading

Männermode Sneakers

Hiroshi Fujiwara: Nike Air Max LD Zero H

Bild: Nike

Nachdem Julian gestern mit dem „ersten selbstschnürenden Performance-Schuh“ auftrumpfte, lege ich heute mit einer spannenden Kooperation des Sportartikelanbieters nach: Nike hat sich erneut mit dem japanischen Allroundgenie Hiroshi Fujiwara zusammengetan. Das Ergebnis nennt sich „Nike Air Max LD Zero H“, über den er sagt, dass er ein Modell kreieren wollte, das Menschen anspricht, die an klassischen Styles interessiert sind. Dieses Ziel hat er eindeutig erreicht – schon ein flüchtiger Blick hat gereicht, mich in Verzückung zu versetzen. Continue Reading

Männermode Sneakers

Selbst ist der Sneaker

Bild: Nike

Vermutlich hat sich schon jedes Blog/ Magazin auf das (Sport- und Mode-)Thema des Tages gestürzt, und doch, ich muss folgendes verkünden: Der selbstschnürbare Turnschuh von Nike ist eeennndddlliiicchh da! Obwohl die Welt bereits vor 30 Jahren durch „Zurück in die Zukunft“ auf den Science-Fiction-Schuh aufmerksam gemacht wurde, musste es bis zur finalen Umsetzung noch bis 2016 dauern. Continue Reading

Damenmode Schuhe

Prada Made To Order Dècolletè – Shoe Heaven!

Bild: Prada

Ich kenne keine Frau, die nicht für schöne Schuhe schwärmt. Der Spruch, „Schuhe kann man nie genug haben“, gilt natürlich auch für uns Jungs und ich hab manches Mal selbst Probleme – trotz erheblicher Bestände – an dem ein oder anderen Paar Sneaker oder Lederschuh vorbeizugehen. Dabei handelt es sich dann meistens nicht um ausgefallene Modelle und nicht um ein Basic. Wenn man gute Schuhe kauft, halten die eh meistens sehr lange. Doch mit ausgefallenen Schuhen peppt man jedes noch so alte oder auch einfache Outfit wieder auf und hat einen völlig neuen Auftritt. Continue Reading

Allgemein

Schuh-bidou oder nicht ganz entschlossen …

Bild: PR

„Da kannst du nie genug von haben“, würde ich mal ganz prompt sagen. Es geht um die leidige Schuhfrage und das Wie-Viele-Paare-Sind-Vertretbar-Dilemma. Aktuell spare ich auf ein weiteres Paar Tods-Treter und bahne mich auf der Suche im Akkord durch die hiesigen Online-Stores, klick, klick. Ganz neu mit dabei, ist das Feature „The World`s Best Shoes“ von – wer hätte das gedacht – meiner meist frequentierten Konsumfalle Mr. Porter. Continue Reading