Browsing Tag

Prada

Shopeinrichtung

Schaufensterbummel bei Prada

(Bild: Courtesy of Prada)

Auch wenn es hoffnungslos démodé ist – wir lieben es, uns an den Schaufenstern der Geschäfte die Nase platt zu drücken. Nun ist es leider mittlerweile so, dass viele Läden in Deutschland ihre Schaufensterdekorateure eingespart haben und statt aufwendiger Dekorationen lieber einen Pappaufsteller ins Fenster stellen. Schade, sind doch schon als Kind viele Wünsche entstanden, wenn man beim sonntäglichen Spaziergang die mit Playmobil dekorierten Auslagen das Highlight bildeten, oder? Warum sollte es also bei Erwachsenen anders sein? Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: das Hemd mit Print von Saint Laurent

Ich bin weder Fan von Blumenmustern noch von Hemden mit Paspelierungen im Westernstil. Aber obiges Hemd von Saint Laurent gefällt mir komischerweise trotzdem. Vielleicht liegt es daran, dass es zu den letzten Entwürfen von Hedi Slimane für das französische Label gehört?
Wie auch immer – die leuchtenden Blumen verlängern optisch den Sommer und gleichzeitig bringen die knallroten Hibikusblüten etwas Farbe in meine dunklen Herbstlooks.
Hätte ich gerade 790 € über, würde ich es so kombinieren: Continue Reading

Damenmode

Prada Spring/Summer 2017 – Back to the Prada Roots

(© Courtesy of Prada)

Im Gegensatz zu Paris, wo meist sehr historische und opulente Locations für die Schauen gewählt werden, setzt Mailand eher auf alte Fabrikhallen oder Loft-ähnliche Locations. Diesen Trend hat die norditalienische Metropole nicht nur der Industrie zu verdanken, die früher direkt in der Stadt angesiedelt war und heute längst abgewandert ist, sondern auch Miuccia Prada, die seit Anfang an bevorzugt in futuristischem Setdesign zeigte.
Für die Spring/Summer-Schau hat wieder das Büro AMO das Dekordesign erdacht, das wie ein Layering verschiedene Stile übereinander blendete. Die zentrale Halle konzentrierte sich auf einen gigantischen Screen, auf der eine Preview von dem Film des Regisseurs David O. Russel gezeigt wurde, der im November in New York Premiere hat: „Past forward“ ist eine Kooperation von Russel und Miuccia Prada. Continue Reading

Kampagne

27 Topmodels

(Bild: Steven Meisel)

Miuccia Prada hat mit der neuen Herbst/Winter-Kamapagne das geschafft, was Heidi Klum seit Jahren probiert: mehr als drei Dutzend Topmodels unter einen Hut bekommen. Entgegen des Zickenzoffs, dem man bei Pro7 geliefert bekommt, sieht man bei Prada eine gut inszenierte Kampagne. Für das Drama Baby! sorgt hier kein Umstyling oder ein nervender Freund, sondern Collagen, für die der amerikanische Fotograf Steven Meisel die Bilder lieferte. Continue Reading

Männermode

Prada Spring/Summer 2017 – The Wanderlust Collection

(Bild: Willy Vanderperre)

Die große Leistung von Miuccia Prada war am Ende der Neunziger Jahre, Funktionskleidung und Hightechmaterialien in High Fashion umzusetzen und damit diese Bereiche salonfähig zu machen. Neben ihrem Hauptlabel kreierten die avantgardistischen Mailänder damals ihre Linie Prada Sport und setzten Designersneaker und Windbreaker endgültig auch im hochpreisigen Segment durch.
20 Jahre später besinnt sich das Designteam um Miuccia Prada mit der Männerkollektion für Spring/Summer 2017 genau auf diesen Teil ihrer DNA und setzt – fantastisch auf unsere unsicheren Zeiten adaptiert – das Thema „Urban Wanderer“ in einem Feuerwerk von Ideen und mit neuen romantischen Effekten versehen zu einer völlig eigenständigen Art von logischer Bekleidung um. Die Kollektion wappnet uns für einen Alltag, der völlig verschiedene Anlässe und Aspekte hat. Continue Reading

Ausstellung News

Prada präsentiert PradaVision

(Bild: Kevin Tachman / @KEVINTACHMAN)

Es gibt nicht nur Guerilla-Stores, sondern auch Guerilla-Ausstellungen. Da muss man dann meistens fix sein, da sowohl die Stores, als auch die Ausstellungen nur kurz geöffnet haben. Entweder man muss kurz entschlossen verreisen oder, wenn es der Zufall so will, gerade in der Stadt sein. In diesem Fall handelt es sich um die Ausstellung PradaVision in New York.
Eine Reise würde sich allerdings lohnen, denn kaum ein Haus ist so versiert in der Organisation von Präsentationen, die Mode und Kunst verbinden, wie Prada. Continue Reading

Milan Fashion Week

PRADA Herbst/Winter 2016-2017 – Die Facetten einer Frau

IMG_6130
Bild: PRADA

Miuccia Prada wollte mit ihrer Präsentation, die an die Herrenschau vom Januar anknüpfte und die ebenso Artworks des in Berliner Künstlers Christophe Chemin aufgriff, die vielen Facetten einer ausdrücken. Vielleicht wollte die Designerin auch ein bisschen die Geschichte ihres eigenen Lebens reflektieren – ein Gedanke, der spätestens dann in den Sinn kommt, wenn man sich die Abfolge der Modelle aufmerksam ansieht.
Die moderne Nomadin und Weltbürgerin greift aus der Sicht von Miuccia Prada gerne zu Lagenlooks und, wie könnte es in dieser Saison auch anders sein, zu Kombis, die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen … Continue Reading

Männermode

PRADA Herbst/Winter 2016 – Querelle meets Contemporary Art

Bild: Courtesy of PRADA

In einer Art Labyrinth aus hölzernen Treppen und Plattformen, das an eine Mischung aus Shakespeare-Theater des 16. Jahrhunderts und „M.C. Escher“-Labyrinth erinnerte, präsentierte PRADA im Januar die Herbst/Winter-Kollektion. Wie immer zeigte das Haus parallel einige Entwürfe für Frauen. Die Hauptkollektion für Frauen wird dann aber erst im März präsentiert. Vielleicht ändert sich diese Abfolge ja in absehbarer Zeit: Nachdem Burberry, Tom Ford und Paul Smith die Schauen zusammenzulegen, wird sicherlich in jedem Haus über diesen Schritt nachgedacht. „Abwarten und Tee trinken“, wie meine Großmutter gesagt hätte.
Dass es aber einen Umbruch in der gesamten Fashionwelt geben wird, zeichnet sich immer deutlicher ab – die Kostenschraube für die vielen Kollektionen und Schauen zieht sich eben immer enger zu. Doch PRADA war und ist immer einer der Vorreiter, wenn es darum geht, eine feine Nase für Entwicklungen zu haben … Continue Reading

Damenmode Schuhe

Prada Made To Order Dècolletè – Shoe Heaven!

Bild: Prada

Ich kenne keine Frau, die nicht für schöne Schuhe schwärmt. Der Spruch, „Schuhe kann man nie genug haben“, gilt natürlich auch für uns Jungs und ich hab manches Mal selbst Probleme – trotz erheblicher Bestände – an dem ein oder anderen Paar Sneaker oder Lederschuh vorbeizugehen. Dabei handelt es sich dann meistens nicht um ausgefallene Modelle und nicht um ein Basic. Wenn man gute Schuhe kauft, halten die eh meistens sehr lange. Doch mit ausgefallenen Schuhen peppt man jedes noch so alte oder auch einfache Outfit wieder auf und hat einen völlig neuen Auftritt. Continue Reading