Allgemein Interieur

Pop Art Flame: 36 Gründe für eine neue Wohnung

Illustration: Kera Till

Gestern ging mir ein Licht auf – beziehungsweise 36: Wir brauchen eine neue Wohnung. Ausgelöst hat diesen Wunsch der räumlichen Veränderung die Vogue, auf deren Blog ich obige Illustration der Lampen Kollektion „Pop Art Flame“ fand. Verantworlich für diese wundervolle Neuinterpretation der klassichen Flämische Kronen der „Leuchten Manufactur seit 1862 i. SA.“ sind keine Unbekannten: Thomas Kuball und Peter Kempe – ihres Zeichens Hamburger Kaufleute, Designer, Kuratoren, gute Freunde und zu 50% Autoren von Horstson.
Farblich inspirieren lassen haben sich die beiden von Andy Warhol oder David Hockney und mit der märchenhaft-leichten Verträumtheit von »Alice im Wunderland« erblickten Leuchter das Licht der Erde, für die es lohnt, in eine etwas geräumigere Wohnung zu ziehen. Meine Lieblingsversion ist die größte und hat die sagenhafte Höhe von 1,37m – wenn ich sie nun an die Decke aufhängen würde, liegt sie auf dem Esstisch auf bzw. in der Suppenterrine drin.
pf_med_01pf_small_led_01
Bilder: „Leuchten Manufactur seit 1862 i. SA.“

Das erste Mal für Furore sorgten die Leuchten übrigens schon vor ein paar Wochen auf der internationalen MAISON & OBJET 2012 in Paris, als sie dem Fachpublikum vorgestellt wurden und etwas später dann durch ihre Veröffentlichung in der Oktober-Ausgabe der AD.
Bevor jetzt aber alle Leser nach neuen Wohnungen mit mindestens 5m hohen Decken suchen, sei erwähnt, dass es die Leuchter auch etwas kleiner gibt: Insgesamt stehen Versionen mit 6, 12 oder 18 Armen zur Auswahl.

In zwei Dingen sind sie sich übrigens alle Leuchter der Serie gleich – egal ob in einer, zwei oder drei Etagen: es handelt sich um 100% Handarbeit und für jede würde sich ein Wohnungswechsel lohnen.

You Might Also Like

  • Volker
    20. Oktober 2012 at 19:40

    Sehr schön, fehlt mir nur die Wohnung 😉

  • Katja
    21. Oktober 2012 at 20:20

    Alice würde sie lieben! 🙂

  • thomasH
    22. Oktober 2012 at 10:34

    super lampen, super entwerfer! bekommt man die bei kuball&kempe?

  • Cobains Mutter
    6. November 2012 at 18:33

    Na denn: Eine Wohnung mit 36 Salons sollte sich auf Immoscout24.de doch finden lassen, oder? Oder ein Salon mit 36 Monatsthematiken. Ein Lüster pro Monat.
    Im Ernst? Todschick die Leuchter, würde ich mir auch aufhängen.