Technik

Ohren Auf! Sony h.ear on im Test

Wir haben auf dieser Plattform ja schon eine Menge auf die Ohren bekommen. Dieses mal sogar Farbe. Wir haben für euch den (grünen) Sony h.ear on Kopfhörer auf Look, Feel und Sound getestet.

Verpackung & Design

Quadratisch, praktisch, gut. Das scheint hier das Motto zu sein. Der h.ear on Kopfhörer kommt in einer schicken Box eingepackt in einem farbig abgestimmtem Karton. Je nach Farbe (Rot, Pink, Gelb, Grün oder Schwarz) variiert dieser natürlich. Einzig und allein das Aufbewahrungssäckchen für die Kopfhörer hätte man etwas schöner gestalten können, stofflich wie auch designtechnisch. Aber mit der Gestaltung eines schicken Staubbeutels bei Kopfhörern tun sich viele Hersteller schwer. Die Kopfhörer an sich sehen dank „Single-Shape-Design“ nicht zu klobig und recht schnittig aus.
sony Kopfhörer Horstson 2

Sitz & Komfort

Die Kopfhörer lassen sich individuell einstellen und durch die Möglichkeit die Ohrmuscheln leicht zu drehen, sitzen sie sofort bequem auf dem Kopf. Die Ohren sind komplett abgedeckt und Außengeräusche sind auch ohne die bei anderen Sony Modellen
Teilweise vorhandene Noise Cancelling Funktion ausgeblendet. Das macht ihn nicht nur zum optimalen Arbeitskopfhörer sondern auch zum sinnvollen Reisebegleiter bei nervigen Mitreisenden. Auch hier aber wieder die Warnung: Vorsicht im Straßenverkehr! Ein kleines Manko stellt das Kabel dar, welches relativ starr und unbiegsam, dadurch aber wiederum stabil ist. Durch seine Länge muss es allerdings in der Jacken- oder Hosentasche verstaut werden. Das sieht dann teilweise nicht so schön aus und ist ein wenig mühsam. Außerdem kann man am Headset auf der linken Seite lediglich Start/Stop/Pause steuern nicht aber die Lautstärke regulieren.

Sound

Der Sound ist fantastisch. Je nach Verfügbarkeit können die hear.on Kopfhörer auch Highres-Audiodateien wiedergeben. Damit hat der h.ear on gegenüber Konkurrenzfirmen einen deutlichen Vorteil. Aber auch Musikhörer ohne Highres-Audio Dateien kommen soundtechnisch 100 % auf ihre Kosten.

Fazit

Die Sony h.ear on Kopfhörer sind für Musikliebhaber, die nicht nur einen schnittigen Kopfhörer suchen, sondern auch Wert auf Qualität und Design legen. Natürlich gilt auch hier: Nicht jeder kann on ear-Kopfhörer tragen, aber da können wir dann auch nichts für.

Sony „h.ear on“ – 179,99 €

You Might Also Like

  • Katrin
    16. Dezember 2015 at 16:03

    Die Kopfhörer klingen gut und die Farben sind toll, aber allein darauf kommt es ja nicht an. Klasse, ich schau sie mir mal genauer an 😉 *lach ob ich als Trägerin geeignet bin *zwinker

    Viele Grüße
    Katrin

  • PeterKempe
    16. Dezember 2015 at 16:13

    Oh, den hätte ich sehr gern! Besonders in grün sieht der megatoll aus!

  • Siegmar
    16. Dezember 2015 at 16:49

    ich auch in grün !

  • Julian
    16. Dezember 2015 at 19:57

    Gefällt mir sehr gut! Das Header-Foto ist super klasse – werde ihn mir bei Gelegenheit mal in live ansehen.

    LG, Julian

  • Monsieur_Didier
    17. Dezember 2015 at 00:30

    …der Smaragdgrüne…
    was für ne Frage 🙂