Damenmode

Wir gucken Hermès: Livestream Hermès Damen-Defilee Frühjahr/Sommer 2017

Hermès wird das Damen-Defilee Frühjahr/ Sommer 2017 von Nadège Vanhée-Cybulski, künstlerische Leitung von Hermès Woman’s Ready-to-Wear, als Livestream übertragen. Horstson-Leser sitzen wie üblich in der ersten Reihe. Als Ort für die Schau wurde die historische Location gewonnen, die mit dem ersten „Kunden“ des Hauses sehr viel zu tun hat – dem Pferd.
Hermès wandte sich erst spät der Herren- und Damenmode zu. Bis heute kann man in den Stores alles kaufen, was rund um den Reiter und das Pferd an Accessoires und Bekleidung gebraucht wird. Auch die meisten Taschen und die Tücher haben ihre Wurzeln in der „Equestrian Heritage“: Pferde, Kutschen, Trensen, Gerten – all das sind Motive, die immer wieder auf den Carrés erscheinen und variiert werden.

Die Kaserne La Garde républicaine ist ein großes Areal am Boulevard Henri IV. in Paris, in denen die berittene Garde der Französischen Republik stationiert ist. Die Kavalleristen paradieren jedes Jahr am 14. Juli in ihren blau/roten, mit goldglänzendem Metall verzierten Uniformen über die Champs-Élysées oder stehen bei Staatsempfängen Spalier.

Wir sind gespannt, was Nadège Vanhée-Cybulski, die ja für einen puren Stil steht, präsentieren und laden ein, am 03. Oktober um 16:30 Uhr Platz zu nehmen.

You Might Also Like

  • Don
    30. September 2016 at 23:15

    Freue mich!

  • Die Woche auf Horstson – KW 39/2016 | Horstson
    2. Oktober 2016 at 16:45

    […] Schönen Rest-Sonntag allerseits! Und als kleinen Tipp für den morgigen Nachmittag: der Livestream von Hermès! […]