Männermode

Live Stream Hermès Herren-Defilee Herbst/Winter 2017

Es ist bei Horstson schon eine liebgewonnene Tradition, die Männermodenschauen des Hauses Hermès zu streamen. Das Haus steht ebenso für Klassik und luxuriöseste Materialien und Handwerk, wie für eine skandalfreie Zone. Ganz ohne Promis geht es bei den Hermès-Präsentationen um den Kern, die Kollektion und deren Inhalte.

Véronique Nichanian steht seit mehr als 25 Jahren als Designverantwortliche für eine kontinuierliche Entwicklung. Sie beherrscht es meisterhaft, die Techniken und die Stoffe so einzusetzen, dass zeitloses Design entsteht, das von Männern weltweit geschätzt wird. Ein Hermès-Teil begleitet den Träger über Jahre hinweg und man ergänzt lediglich seine Garderobe von Saison zu Saison. Dazu werden Klassiker neu interpretiert; Accessoires für die nächste Saison, wie Schals, die berühmten Tücher oder Gürtel auf die Men’s Fashion übersetzt. Distinguiert, in fragilen Farbkombinationen und immer wieder neuer Materialvielfalt, überzeugen Véronique Nichanians Kollektionen vor allem durch Kontinuität.

Am Samstag, 21. Januar 2017 um 20 Uhr ist es wieder soweit – im Rahmen der derzeitig in Paris stattfindenden Men’s Fashion Week wird die Fall/Winter-Kollektion präsentiert.
Die Show findet um 20 Uhr im sehr traditionellen Konzertsaal La Salle Pleyel, 252 rue du Faubourg Saint-Honoré statt, wo nicht nur seit Jahrzehnten die besten Klassikinterpreten der Welt auftreten. In dem Gebäude residierte über Jahrzehnte in der Penthouse-Wohnung der Modeschöpfer Paul Poiret in einem Apartment, das eine ganze Generation der französischen Interieurdesigner prägte.

You Might Also Like