Wochenrückblick

Die Woche auf Horstson – KW 40/2016

Hilfe – ich habe mich soeben in einen Sweater schockverliebt: „In Fries We Trust“ steht in großen Lettern auf meinem Objekt der Begierde von Être Cécile. Natürlich gibt’s das Shirt nicht mehr in meiner Größe. Wer also sachdienliche Hinweise hat, wo ich das gute Stück in XL oder L (ist ja schließlich eine Damengröße) bekommen kann, immer her damit (horst@horstson.de).
Die Warterei vertreibe ich mir mit der neuen Ausgabe der Fantastic Man und dem Wochenrückblick.
1) Robbie Williams, Röyksopp, Retro: Jan sagt uns diese Woche, was sich gehört.
2) Was soll man denn dazu anziehen, fragte Blomquist und zeigte drei hübsche Looks zum Hemd mit Print von Saint Laurent Paris.
3) Brioni hat sich im gegenseitigen Einvernehmen von Creative Director Justin O’Shea getrennt.
4) Vielleicht sollte sich das ein oder andere Luxuslabel ein Beispiel an Fendi nehmen, sagt Peter: Wertigkeit macht sich über Kreation, Materialien und Aufwand bemerkbar. Dafür zahlen die Kunden dann gerne einen höheren Preis.

Ach – und hier ist noch das Fahndungsbild:
in_fries_we_trust_etre_cecil_sweatshirt
Screenshot; etrececile.com

Wir wünschen einen schönen Sonntag!

You Might Also Like