Beitrags-Archiv für die Kategory 'Paris Fashion Week'

Hermès Autumn-Winter 2015: simpler Luxus

Dienstag, 17. Februar 2015 11:35

Hermes Fall Winter Homme Men 2015 2016
Bild: Hermès; PR

“Die Kunst beruht auf der Schlichtheit”, ist ein Zitat von Coco Chanel und genau das könnte ebenso Veronique Nichanians Grundsatz für die Männerkollektion von Hermès für Herbst-Winter 2015 gewesen sein. Das, was sie in dem Defilee im Palais de Tokyo in Paris zeigte, wendet sich an den Mann, dem Qualität wichtig ist und der mit beiden Beinen im Leben und im Job steht. […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (4) | Autor:

Chanel Haute Couture Printemps 2015 – The Rite of Spring

Freitag, 30. Januar 2015 10:06

Chanel Spring Couture Final 2015
Foto: Olivier Saillant

Am Dienstag zeigte Karl Lagerfeld traditionell seine Haute Couture für Chanel im Grand Palais. Immer heiß erwartet bei den Chanel-Schauen: die Dekoration und die meist in Monate langer Vorarbeit gebauten Settings.
Diesmal ein dem Jardin du Plantes oder Londoner Crystal Palace inspiriertes Gewächshaus, das unter der Rotunde des gigantischen Grand Palais wie ein Haus im Haus wirkte. […]

Thema: Allgemein, Paris Fashion Week | Kommentare (9) | Autor:

Schichtweise: Dries Van Noten

Mittwoch, 28. Januar 2015 17:59

dvn_look_56dvn_look_57
Bilder: Dries Van Noten

Antwerpen, Paris? Paris, Antwerpen! – Ihr ahnt es sicherlich schon, von keinem Geringeren als Dries Van Noten ist die Rede. Belgiens everlasting Wunderkind (Obacht: Ich bin immer begeistert von seinen Kollektionen und gewähre keinerlei Objektivitätsgarantie.) hat diese Saison den Lagenlook perfektioniert. […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (7) | Autor:

Louis Vuitton Homme Automne-Hiver 2015-2016 – Hommage to Christopher Nemeth

Mittwoch, 28. Januar 2015 9:05

Look_4-2
Bild: Louis Vuitton

Bei Louis Vuitton ist die Herrenkollektion für den nächsten Winter so etwas wie eine geschlossene Veranstaltung. Kim Jones, als Artistic Director verantwortlich für die Männerlinie des Hauses, geht das Wagnis aber auch die Konsequenz ein, seine gesamte Kollektion einer Richtung und einem Thema zu widmen. Dadurch, dass nicht für jeden Trend und für Geschmack etwas dabei ist, präsentiert Jones eine sehr harmonische, in sich geschlossene Kollektion, die man eher wie eine sehr tragbare und luxuriöse Kunstinstallation sehen sollte.
Alle Looks und Accessoires sind dem vor fünf Jahren gestorbenem Londoner Künstler Christopher Nemeth gewidmet. Jones muss tief von ihm geprägt sein, dass er eine solch fulminante Hommage an Nemeth startet. Kleidung als freier Künstler zu sehen, ist eine Grundphilosophie von Nemeth. Natürlich wird das in Jones’ Interpretation für Vuitton nicht ganz so ernst genommen und so ist in den Grundformen eher eine klassisch-sportliche Kollektion zu sehen, die als eine Art Leinwand genutzt wird. […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (2) | Autor:

Livestream: Wir gucken die Hermès Männermodenschau – Samstag, 24.Januar 2015, 20 Uhr

Donnerstag, 22. Januar 2015 20:17

Hermes Paris Live Stream
Bild: Hermès

Ein besonderer Moment im Kalender der Pariser Männermodeschauen ist in jeder Saison das Defilee von Hermès. Véronique Nichanian ist seit über 25 Jahren für die Herrenlinien im Haus verantwortlich und hat es kontinuierlich geschafft, den Hermès-Stil zu perfektionieren und das Handwerk immer mehr in die Konfektion einzubinden … […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (2) | Autor:

Louis Vuitton Men Fall 2015 – Donnerstag, 14:30 Uhr #LVLive

Mittwoch, 21. Januar 2015 22:37

Bildschirmfoto 2015-01-20 um 19.41.09

Am Donnerstag gibt es zum Mittag Louis Vuitton: ab 14:30 Uhr streamen wir live aus Paris die Männerschau des französischen Labels. Wir sind, wie immer, auf die Kollektion von Kim Jones gespannt – nicht zuletzt, weil der Brite zu unseren Lieblinsgdesignern gehört.
Ab in die virtuelle Frontrow, liebe LeserInnen, wir freuen uns, gucken mit euch und wünschen viel Spaß! […]

Thema: Allgemein, Paris Fashion Week | Kommentare (0) | Autor:

Hermès Spring-Summer 2015 – Pure Féminité

Mittwoch, 15. Oktober 2014 16:33

Christophe Lemaire
Christophe Lemaire; Bild: Hermès

Wir haben es per Livestream auf Horstson verfolgen können, was Christophe Lemaire in seiner letzten Kollektion für die kommende Frühjahr-Sommer Saison 2015 in der Orangerie im Jardin du Luxembourg zeigte. Was der sympathische Designer keineswegs zu sein scheint, ist in Abschiedsstimmung, denn die Kollektion zählt zu einer seiner stärksten und den Highlights der vergangenen Pariser Fashion Week.
Hermès’ Prêt-à-porter unterwirft sich nie irgendwelchen Trends oder Tendenzen, sondern ist ganz mit dem Qualitätsempfinden und dem ‘Sophisticated Style’ des Hauses verbunden. Leitfaden jeder Hermès Kollektion scheint die Schlichtheit in aufwendigster Verarbeitung, Materialrafinesse in jedem Detail und Kompromisslosigkeit bei der Auswahl von Stoffen und Leder in Verbindung mit Seide zu sein … […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (2) | Autor:

1,2 oder 3 x SAINT LAURENT Women Spring/Summer 2015

Donnerstag, 9. Oktober 2014 10:14

56
Bild: SAINT LAURENT

Carré du Temple, Paris, kurz vor 21 Uhr. Ein sich drehendes Metallgerüst, angeleuchtet von regenbogenfarbenen Spots. „… L’amour fou, Saint Laurent partout…“ haucht Elektropop Sängerin Aleide unter anderem in die Menge (zumindest klingt es so), bevor das Mantra des Abends – „Un, deux, trois – Ohlala“ zelebriert wird. Eines steht fest: Es ist vorbei mit flachen Absätzen. Die süßen Boots und Schuhe aus dem Herbst/Winter 2014 können eingemottet werden. Plateausandalen mit Keilabsatz sind angesagt … […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (4) | Autor:

Peter’s Cutting – Miss you! Jean Paul Gaultier!

Montag, 6. Oktober 2014 9:24

Eigentlich wäre es die Stelle gewesen, wo wir über die nächste Frühjahrskollektion von Jean Paul Gaultier berichtet hätten. Von der Kollektion wird in diesem Bericht auch die Rede sein und am Ende des Artikels kann man sie sich auch komplett ansehen, aber es ist die letzte Prêt-à-porter Kollektion eines Genies, der die Konsequenzen daraus zieht, dass die zunehmende “Konzernisierung” den kleineren Modelabels immer mehr die Luft abschnürt und der Rhythmus der Kollektionen immer schneller wird. Linien, Themen und besondere Techniken zu entwickeln ist nur noch Häusern möglich, die über eine riesige Staff verfügen und der Vertrieb über Monostores ist intensiv und kapitalaufwendig. Die Firma um Gaultier hat nicht das Kapital, weltweit Monostores zu eröffnen. Gaultier stammt aus einer Zeit, als Multibrandstores seine Kollektionen neben Montana, Mugler oder Piazza Sempione hängten und Kundinnen sich individuell ihre Looks zusammenstellten … […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (7) | Autor:

Boulevard Chanel – Manifestation “Ladies first” au Grand Palais

Donnerstag, 2. Oktober 2014 10:20

chanel
Bild: Olivier Saillant

Ein ganzer Boulevard Haussmann, aufgebaut mit allen Details – wen wundert es bei Chanel? Karl Lagerfeld ist einer der letzten Entertainer der Modebranche, die es noch schaffen, uns träumen zu lassen und genau das aus der Mode herauskitzelt, wofür sie eigentlich steht, nämlich Humor und Extravaganz. Eine Firma, die wie in früheren Zeiten das Geld in seine Visitenkarten reinvestiert – und das sind die Chanel Schauen nun wirklich in exquisitester Form. Selbst die Geranie im Blumentopf der Concierge wurde nicht vergessen und es gibt sogar zwei Zebrastreifen. Das Grand Palais wurde einfach wie bei Jules Verne darüber gestülpt. Trompe-l’œil à la Chanel … […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (10) | Autor: