Autorenarchiv

Chanel Haute Couture Printemps 2015 – The Rite of Spring

Freitag, 30. Januar 2015 10:06

Chanel Spring Couture Final 2015
Foto: Olivier Saillant

Am Dienstag zeigte Karl Lagerfeld traditionell seine Haute Couture für Chanel im Grand Palais. Immer heiß erwartet bei den Chanel-Schauen: die Dekoration und die meist in Monate langer Vorarbeit gebauten Settings.
Diesmal ein dem Jardin du Plantes oder Londoner Crystal Palace inspiriertes Gewächshaus, das unter der Rotunde des gigantischen Grand Palais wie ein Haus im Haus wirkte. […]

Thema: Allgemein, Paris Fashion Week | Kommentare (7) | Autor:

Louis Vuitton Homme Automne-Hiver 2015-2016 – Hommage to Christopher Nemeth

Mittwoch, 28. Januar 2015 9:05

Look_4-2
Bild: Louis Vuitton

Bei Louis Vuitton ist die Herrenkollektion für den nächsten Winter so etwas wie eine geschlossene Veranstaltung. Kim Jones, als Artistic Director verantwortlich für die Männerlinie des Hauses, geht das Wagnis aber auch die Konsequenz ein, seine gesamte Kollektion einer Richtung und einem Thema zu widmen. Dadurch, dass nicht für jeden Trend und für Geschmack etwas dabei ist, präsentiert Jones eine sehr harmonische, in sich geschlossene Kollektion, die man eher wie eine sehr tragbare und luxuriöse Kunstinstallation sehen sollte.
Alle Looks und Accessoires sind dem vor fünf Jahren gestorbenem Londoner Künstler Christopher Nemeth gewidmet. Jones muss tief von ihm geprägt sein, dass er eine solch fulminante Hommage an Nemeth startet. Kleidung als freier Künstler zu sehen, ist eine Grundphilosophie von Nemeth. Natürlich wird das in Jones’ Interpretation für Vuitton nicht ganz so ernst genommen und so ist in den Grundformen eher eine klassisch-sportliche Kollektion zu sehen, die als eine Art Leinwand genutzt wird. […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (2) | Autor:

FENDI Oxford Students – Fall-Winter 2015/16

Montag, 26. Januar 2015 11:55

V.COM_FENDI_MEN_FW15_04
Bild: Fendi

Silvia Venturini Fendi widerlegt alle Vorurteile, die es gegenüber Menschen aus der Fashionbranche gibt und die als oberflächlich gilt. Silvia Fendi wirkt bescheiden und macht zusammen mit Karl Lagerfeld seit Jahren einen fantastischen Job in der Women’s Wear. Der Men’s Wear gibt Fendi, ohne Lagerfeld, eine sehr eigenständige Note und bringt sie immer mehr nach vorne …
Längst hat sich FENDI von “nur Pelz” in ein ganz anderes Brand mit vielen Facetten verwandelt. Sicherlich können die Römer gut mit Leder und Lammfell umgehen, aber genauso stark sind sie bei den Stoffen und Strick. Dass die Baguette-Tasche zu einem Synonym für Verkaufserfolge geworden ist, war nur Silvia Fendis erster Streich – mittlerweile hat sich die nächste Tasche, die Peekaboo, endgültig zum Klassiker mit Humor entwickelt und gehört zum festen Repertoire des Hauses. Silvia scheint es hingegen nicht wichtig zu sein, was sie selbst trägt und so ist ihr persönlicher Stil leise und zurückhaltend; sie ist intellektuell und man kann sie eher mit einer Perle in einer Muschel vergleichen: Es ist schwer, an sie heranzukommen, aber hat man sie geknackt, offenbaren sich Humor, Kreativität und eine wunderbar fantasievolle Frau, die voller Ideen steckt – und sie auch umsetzt. […]

Thema: Milan Fashion Week | Kommentare (7) | Autor:

Misia – Chanels Hommage an die ewige Muse

Samstag, 24. Januar 2015 13:59

Chanel Misia
Bild: Chanel

Die “Les Exclusifs”-Düfte sind so etwas wie die “Arts et Métiers”-Kollection des Hauses Chanel, die nur in den Chanel-Boutiquen und einigen exklusiven Parfümerien verkauft werden. Sie fangen besondere Lieblingsdüfte von Coco Chanel ein oder großartige Momente, die das Haus bis heute prägen. Sie sind raffiniert und in kompliziertesten Techniken mit besonderen Zutaten der traditionellen Parfümeurs-Kunst komponiert. […]

Thema: Allgemein | Kommentare (1) | Autor:

Die neue Lässigkeit! Tomas Maiers Bottega-Veneta-Winter

Freitag, 23. Januar 2015 9:59

MFW1516 look-22 High
Bild: Bottega Veneta

Eines der Highlights der Mailänder Männerschauen präsentierte vor ein paar Tagen Tomas Maier für Bottega Veneta. Immer, wenn es lässiger wird, läuft Maier zur Hochform auf und zeigt eine seiner schönsten Kollektionen der letzten Jahre – so auch dieses Mal.
Die Farben, die Linie, das Zufällig-gar-nicht-zufällig-kombinierte und der Stil – alles auf den Punkt gebracht und vor allem etwas, was richtige Männer gern anziehen: modeorientiert, aber kein Style für Fashionvictims.
Facettenreich und ungeheuer stilvoll will man mit der Kollektion, die eher einer gewachsenen Garderobe gleicht, sofort jeden Tag zusammen und in ihr verbringen. Vorbild könnte der Kleiderschrank eines Kreativen, bei dem sich Job und Privates vermischen, sein. Business – und Casualwear werden nonchalant vermengt, unerwartete Kombinationen werden zur individuellen Note des Trägers … […]

Thema: Milan Fashion Week | Kommentare (6) | Autor:

Livestream: Wir gucken die Hermès Männermodenschau – Samstag, 24.Januar 2015, 20 Uhr

Donnerstag, 22. Januar 2015 20:17

Hermes Paris Live Stream
Bild: Hermès

Ein besonderer Moment im Kalender der Pariser Männermodeschauen ist in jeder Saison das Defilee von Hermès. Véronique Nichanian ist seit über 25 Jahren für die Herrenlinien im Haus verantwortlich und hat es kontinuierlich geschafft, den Hermès-Stil zu perfektionieren und das Handwerk immer mehr in die Konfektion einzubinden … […]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (2) | Autor:

Mémoire de Pétrole – ein ganz besonderes Parfum von Frau Tonis und Volkswagen

Donnerstag, 22. Januar 2015 11:26

MÇmoire de PÇtrole_Street Poetry_Photo by Attila Hartwig (3)
Mémoire de Pétrole “Street Poetry” Photo by Attila Hartwig

Es gibt Düfte, die man nie vergisst. Und es gibt Gerüche, die unser Leben prägen, weil wir sie schon als Kind mit ganz besonderen Orten oder Ereignissen verbunden haben. Wohlbehagen übermannt einen dann, wenn man einen solchen Duft im Alltag erschnuppert. Urplötzlich kommen einen sämtliche Erinnerungen in den Sinn, die man mit dem Geruch assoziiert. Nie vergisst man, wie es bei der geliebten Großmutter gerochen hat oder wenn man von der Schule heimkam und das Lieblingsessen auf dem Tisch stand … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (5) | Autor:

PRADA Men Winter 2015 – Die bleierne Zeit der Miuccia Prada

Mittwoch, 21. Januar 2015 19:08

IMG_6328IMG_6332
Bilder: PRADA

Ein unruhiges und schwieriges Jahr steht uns bevor und kaum eine Branche reagiert wie ein Seismograf darauf, wie die Modebranche. Während bei Dolce Opulenz entgegengesetzt wird, Thom Browne bei Moncler eine völlig überdrehte Collage von Patchworks zeigt oder bei Bottega die neue traditionelle Lässigkeit präsentiert wird, reagiert PRADA ganz anders. Eine extrem auf die Spitze getriebene Schlichtheit, die zurückhaltender und essenzieller nicht sein könnte … […]

Thema: Milan Fashion Week | Kommentare (9) | Autor:

Famiglia Gattopardo – Dolce&Gabbana Winter 2015/2016

Dienstag, 20. Januar 2015 10:19

Dolce Gabbana Fall WInter 2015 Men
Bild: © Dolce&Gabbana

Was lieben Italiener am meisten außer hervorragendem Essen? Natürlich die große Familie mit der Mama und den vielen Bambini. Genau dieses Thema beherrscht die Lebenseinstellung unserer europäischen Nachbarn seit jeher und Familienclans wie die Medici, Borgia oder Sforza bestimmten die Landesgeschichte, genau wie die Agnellis die Industrie. In der Mode werden Unternehmen von ganzen Clans geleitet mit vielen Schwestern und Brüdern, wie bei Benettons, Ferragamos, Fendis und Guccis. Dass dabei auch mal der ein oder andere erschossen wurde – Schwamm drüber: in nicht jeder Familie scheint jeden Tag die Sonne … “Dolce far niente” – das süße Nichtstun – macht genau das aus, was trotz ständiger Regierungswechsel und der Mafia eine der kreativsten Modenationen der Welt hervorgebracht hat. […]

Thema: Milan Fashion Week | Kommentare (3) | Autor:

London calling – “Wanderlust” by John Lobb Autumn 2015

Montag, 19. Januar 2015 11:17

Old Sessions House 1
Bild: John Lobb

Im Januar, wenn der Männermodezirkus seine wichtigen Schauen für den Winter zeigt (in der Modebranche haben die Winterkollektionen einen höheren Stellenwert als die Sortimente für den Sommer), kommen wir Autoren kaum mit dem Schreiben hinterher. Während wir noch von London berichten, laufen in Mailand bereits die Kollektionen über die Stege. Abseits davon finden aber auch Präsentationen und Events statt, kleine Cocktails und Showroom-Termine. Bevor wir sozusagen nach Mailand schwenken und die vielen noch nicht rezensierten Kollektionen nach und nach besprechen, möchte ich Euch auf eine kleine Reise entführen, die besonders zauberhaft ist und mit genau dem zu tun hat, was Qualitätsprodukte und Handwerk ausmachen … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (7) | Autor: