Autorenarchiv

Abflug mit Blue & Joy – Fendis abgehobene Schaufenster

Donnerstag, 11. September 2014 11:24

V.COM_FENDI_Blue and Joy
Fabio La Fauci und Daniele Sigalot; Bild: Courtesy of Fendi

Seit einigen Saisons verstärkt sich bei vielen Modebrands der Trend, ihre Schaufenster von zeitgenössischen Künstlern gestalten zu lassen. Genau, wie die Fashionillustration ein Revival erlebt, gehört es zum guten Ton der Luxuslabels, Kooperationen mit Künstlern einzugehen und ihre Trouvaillen in einem extra geschaffenem Dekor zu zeigen, die die Handschrift des jeweiligen Malers, Skulpteurs oder Architekten hat … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (2) | Autor:

Adidas Stan Smith All-White-Special Barneys & Colette

Dienstag, 9. September 2014 11:05

KL0A4600
Barneys; Bild: Adidas

Sicherlich hätte sich der amerikanische Tennisspieler Stan Smith niemals träumen lassen, als er in den Sechziger und Siebziger Jahren in den für ihn gemachten Tennisschuhen performte, dass sein Sportschuh einmal die Straßen erobern, geschweige denn zu einem der begehrtesten Schuhe des Herzogenauracher Unternehmens werden würde. Wie Smith selbst amüsiert sagt, denken viele, dass Stan Smith ein Schuh ist und kein Sportler.
Das schlichte Weiß, das einst nur auf den Tennis Courts zu Hause war, eroberte schon Ende der Neunziger Jahre Intellektuelle, Redakteure und Modeschöpfer wie Marc Jacobs und Nicolas Ghesquière. In den letzten Jahren war er dann besonders in Italien und Frankreich beliegt, da er zeitlos und klassisch ist und er von Menschen getragen werden kann, die nicht „Sneakers addicted“ ist … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (4) | Autor:

Guerlain – L’Homme Idéal

Montag, 8. September 2014 10:15

Guerlain Homme Parfum Horstson 2
Bild: Guerlain

Fast jeden Tag vermeldet die Duftindustrie eine vermeintliche Neuheit und eigentlich blickt schon kaum einer mehr durch, wie viele Düfte für den Mann auf dem Markt sind. So viele Aftershaves und Eau de Toiletts, wie mit meist erstaunlich großen Werbekampagnen neu lanciert werden, verschwinden dann meist umso ruhiger werden, weil sie sich kaum voneinander unterscheiden oder nur dem Zeitgeist einer bestimmten Dekade oder Generation entsprechen. Meist liegt es aber daran, dass sie nicht wirklich das Format eines Klassikers haben.
Wir stellen euch von Zeit zu Zeit Neuerungen vor, die von solchen “Stardüften” oder billig in Lizenz gefertigten Wässerchen abweichen und von wirklichen Könnern ihres Faches gemacht werden. Es wird eben nicht jeden Tag ein Opium, Shalimar oder Chanel Nº 5 geboren … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (5) | Autor:

Pure! Brutal! Glamour! – Hinter den Kulissen bei Fendi

Samstag, 6. September 2014 12:08

Pure Brutal Glamour Fendi Karl Lagerfeld
Bild: Screenshot Video; Loïc Prigent für Fendi

Wir bei Horstson gucken bekanntlich gerne hinter die Kulissen der Mode, denn da, wo die Schau und die bloße Berichterstattung über Trends, Tendenzen und Looks aufhört, erschließt sich der wahre Reiz dieses Metiers und genau dort wird den Kreationen auch die eigentliche Seele eingehaucht.
Fast allen Modehäusern ist eines gemeinsam: sie wirken wie verschweigende Geheimbünde und sind scheinbar von vielen Individualisten bevölkert – Menschen, die dort arbeiten und ihre Arbeit als Berufung sehen und nicht nur als Job … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

Golden Ski Times – Hermès Winter Sportelite

Freitag, 5. September 2014 9:42

Hermes Ski Collection
Bild: Hermès

Eine der elegantesten Wintersport-Kollektionen ist etwa drei Lichtjahre von der Funktionskleidung alpiner Skibrands und Sportbekleidung der Perfomance Labels entfernt. Sie verleitet schon jetzt dazu, die Quartiere in den Skiressorts für den Winterurlaub zu reservieren – Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!
Während die meisten Hersteller auf Hightech-Materialien, Aerodynamik und neueste technische Innovation setzen, kommen beim Betrachten der Hermès Skikollektion Assoziationen wie Eleganz und die Erinnerung an die Zeit auf, als Davos und St.Moritz vom wahren Jetset bevölkert waren und Skifahren eine Art Society Sport war. Bilder des Schahs von Persien und Soraya kommen ebenso in den Sinn, wie Grace Kelly mit der kleinen Caroline in der Skischule … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

Peter’s Cutting: Horst P. Horst – Photographer of Style

Montag, 1. September 2014 9:41

Photographer Horst directing lights and cameras be
NEW YORK, UNITED STATES – SEPTEMBER 1949: Photographer Horst directing lights and cameras before taking fashion pix of Lisa Fonssagrives; Foto: Roy Stevens/Time & Life Pictures/Getty Images

Die Ausstellung, die vom 06. September 2014 bis 04. Januar 2015 im Londoner Victoria und Albert Museum stattfindet, ist nicht einem der vielen Modefotografen gewidmet, die für Magazine wie Harper’s Bazaar oder Vogue gearbeitet haben, sondern einer der wenigen, dessen Bilder nicht nur zu Legenden wurden und der mehr als sechzig Jahre gearbeitet hat: Horst P. Horst.
Lebenslang signierte er nur mit ‘Horst’ und bestimmte, ähnlich wie Richard Avedon oder Irving Penn, über Jahrzehnte unser Bild der Mode. Aber Horst war auch ein ganz besonderer Mensch und ich schreibe dieses Porträt besonders gern, weil es nicht nur einer meiner Lieblingsfotografen ist, sondern auch, weil ich eine persönliche Beziehung zu ihm habe. Aber zurück auf Anfang, denn eigentlich war es Horst, der als Horst Paul Albert Bohrmann, zweiter Sohn des Kaufmanns Max Bohrmann und seiner Ehefrau Klara in Weissenfels an der Saale geboren wurde, gar nicht in die Wiege gelegt, einer der gefragtesten Künstler der Fotografie zu werden … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

Jay Brannans Schuhe – Floris van Bommels Folk Love

Samstag, 30. August 2014 12:59

floris van bommel horstson
Bild: Floris van Bommel

In der Mode spricht man immer von der Inspiration und der Ausführung. Bei den Schuhen von Floris van Bommel, die er für den Sänger Jay Brannan entwarf, scheint es hingegen ein Soundtrack zu sein, der die diesjährige Kollektion begleitete und dazu geführt hat, dass das niederländische Schuhlabel zu seinem Testimonial kam und eine ganze Tournee unterstützt … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (2) | Autor:

Valentino Men’s Collection Spring-Summer 2015 – Details of Phantasie

Mittwoch, 27. August 2014 12:27

Valentino Spring Summer Men 2015
Bild: Valentino

Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli haben Valentino in den letzten Jahren das gegeben, was man den “Traum” in der Mode nennen könnte. Romantik und der Glanz der Renaissance blitzt aus allen ihren Haute Couture Kollektionen hervor und auf einer fast “klerikalen Weise” lassen sie die Schnitte der einst stolzen florentinischen und Mailänder Adelsgeschlechter für die neuen Kunden unserer Zeit wieder auferstehen. Aber die beiden Designer wissen wie kaum jemand anderes, ihre Entwürfe mit Punk- und Rock-Attitüden zu würzen und in einen neuen Kontext zu stellen. Ihre “Rockstud” Sportschuhe für Männer brechen alle Verkaufsrekorde und die von Terry Richardson fotografierte Kampagne, die feine Accessoires für Frauen präsentiert, lässt manche Käuferin eine schnellere Kaufentscheidung treffen … [...]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (4) | Autor:

Jean Paul Gaultier Capsule Collection für Lindex

Dienstag, 26. August 2014 9:55

Jeans Paul Gaultier Lindex 7
Bild: Maja Flink; Lindex

Kaum ein Designer hat die Generation der Mittvierziger so in den Achtziger Jahren geprägt, wie Jean Paul Gaultier. Seine avantgardistischen Kreationen, Stretchmaterialien, der Rock für Männer oder Madonnas Bühnenkostüme schwappten entweder im Original oder als Kopie auch bis in die letzte Landdisco. Sein Stil veränderte nicht nur das Image des Pariser Prêt-à-porter, sondern auch das Bild der Herrenmode … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (4) | Autor:

Cuir d’Ange – Wenn Engel für Hermès das Leder bringen …

Freitag, 22. August 2014 11:05

Cuir d Ange - illsustration 1_low
Bild: Hermès

‘Engelsleder’ ist übersetzt der Name des zwölften Duftes aus der Kollektion “Hermessence” von Hermès. Die Reihe wurde vor vielen Jahren gestartet und ist so etwas wie die Exklusiv-Parfümserie des Hauses. Hermessence hat sehr viel mit den Werten und den Eigenschaften des eigenwilligen Familienunternehmens aus der Rue du Faubourg Saint-Honoré zu tun, das sich in ihrer mehr als 150-jährigen Geschichte, wie kaum ein anderes Unternehmen seine Individualität bewahrt hat. Bevor die Firma ein Produkt an den Markt bringt, wird lange beraten und gefeilt und es muss immer die Seele der Kreateure treffen und der Philosophie des Hauses entsprechen. Diesmal wurde die Seele bis ins Mark getroffen und es kam ein Duft heraus, der ganz nah an den Wurzeln des Hauses ist und eine wunderbare Geschichte erzählt … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (4) | Autor: