Autorenarchiv

Die besten Männerläden – AP&CO Zürich

Montag, 24. November 2014 11:50

APCO2
Bild: Courtesy of AP&CO Zürich

Heute geht es in unserer sich schon jetzt großer Beliebtheit erfreuenden Serie “Die besten Männerläden” in den Nachbarstaat Schweiz. In ganz Europa scheint es eine Gegenbewegung zu den Mono-Brand-Stores zu geben und augenscheinlich tun sich gerne Menschen aus verschiedenen Berufszweigen zusammen, um durch die Mischung neuartige Konzepte zu kreieren, die den Bart des althergebrachten Herrenausstatters abschneiden und etwas Neues machen wollen.
Auch geht es häufig darum, das Qualitätsempfinden und die Stilistik, die man selber verinnerlicht hat, weiterzugeben. Professionalität ohne Steifheit und eine Mischung aus Formal- und Sportswear steht im Vordergrund – eben so, wie man heute in den Großtädten lebt und agiert. Solche Läden laden eher zum Entdecken und Genießen ein, als zum bloßen Konsumieren und helfen dem Kunden, seinen eigenen Stil zu kreieren. Die Ladeninhaber sind dabei so etwas wie beratende Freunde und Partner ihrer Kunden, das Team weiß über die Herstellung, Herkunft und Verarbeitung der Sachen Bescheid und der Besuch der Manufakturen oder Labels gehört für sie selbstverständlich dazu, um die Geschichten eins zu eins weitergeben zu können … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

Very Valentino – “Rouge Absolute” Kerze von Cire Trudon

Freitag, 21. November 2014 11:25

Valentino Cire Trudon Kerze Candle
Bild: Valentino

Für Valentino Garavani gab es nur eine Signalfarbe und davon in jeder Kollektion mindestens ein Abendkleid: Rot. Nicht irgendein Rot, sondern das berühmte Valentino Rot, das eine Spur blau enthielt und deswegen besonders strahlt. Garavanis Nachfolger, die mit Bravour nicht nur seinen Stil fortführen, sondern Valentino auch ein sehr eigenständiges neues Gesicht geben, sind Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli und sie bringen immer wieder die Farbe des Meisters mit ins Spiel.
Es ist wie eine der Quintessenzen des römischen Modehauses und so etwas wie das vollkommene, das absolute Rot. Jetzt kooperieren die beiden Designer mit dem Pariser Duftkerzenlabel Cire Trudon und die entstandene Duftkerze genau diesem Rot gewidmet. “Rouge Absolute” wird in den Valentino Boutiquen ab Dezember verkauft und passt nicht nur perfekt zur Weihnachtszeit … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (1) | Autor:

Classic Gentleman Style – John Lobb Spring Summer 2015 Favorites

Mittwoch, 19. November 2014 18:43

John Lobb Schuhe Spring Summer 2015
Elswick; Bild: John Lobb

Wer sich gerne klassisch und hochwertig anzieht oder sich für handwerklich gemachte Schuhe interessiert, für den ist John Lobb eines der Synonyme, die in keinem guten Schuhschrank fehlen sollten. Neben der Maßschuh-Abteilung in London, die so etwas wie den ultimativen Ritterschlag bedeutet, sollte man sich einmal im Leben für Schuhe entscheiden, die passgenau auf den persönlichen Leisten zu geschnitten sind. Neben klassischen Broques, Monks, Chelseas und Schnürern bringt das Haus Lobb aber auch immer wieder Re-Editionen von Modellen aus der Geschichte heraus oder auch raffinierte Saison-Kollektionen, die nicht nur durch die perfekte Verarbeitung und Passform brillieren, sondern auch durch eine modische Raffinesse und vor allem durch geschmackvolle Farbnuancen. Denn Klassik mit einer Prise Twist ist genau das, was den Gentleman vom normalen Mann unterscheidet … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (2) | Autor:

Buchtipp: Patrick Demarchelier “Dior New Couture”

Dienstag, 18. November 2014 10:39

Dior New Couture Patrick Demarchelier Cover
Autumn-Winter 2012 Haute Couture collection. © Patrick Demarchelier

In diesem Herbst kann man sich als Mode- und Stilfreak ein Dauerabo beim Verlag Rizzoli besorgen. Denn nach der Marella Agnelli Biographie von Natasha Fraser-Cavasson, die unter dem Titel “The last Swan” erschien und auf das berühmte Avedon Portrait der Stilikone hinweist, kam zeitgleich der Bildband “Loulou de la Falaise” heraus, in dem dieselbe Autorin gemeinsam mit Weggefährten der Saint Laurent Muse den Stil der Fashion Frau beschreibt. Beides Bücher, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte und die bei vielen sicher ganz oben auf der Liste für den Weihnachtsmann steht … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (2) | Autor:

Die besten Männerläden: BOB.STORE – Hamburg Bieberhaus

Montag, 17. November 2014 12:11

Bob Store Hamburg
Bild: Paul Schimweg; BOB.STORE

In Zeiten von Monobrandstores und Vermassung der Innenstädte scheinen sie wie Inseln mit eigenen Gesetzen: die inhabergeführten Geschäfte. Stores, die sich Mühe geben, nicht nur sorgsam Brands auszuwählen, sondern auch jedes Teil beim Ordern zweimal in die Hand nehmen, um zu entscheiden, ob es nicht nur modisch hipp ist, sondern auch zur Philosophie ihrer Kunden und vor allem ihrer eigenen meist sehr klaren Vorstellung von Stil und Mode passt …
Bei der Recherche für diese Serie fand ich dann aber doch europaweit wahre Preziosen von Läden, die nicht schon seit hundert Jahren existieren, sondern von mutigen jungen Visionären begründet wurden – Menschen, die Mode lieben, aber ihre eigenen Einflüsse auf die Garderobe ihrer Kunden haben und ihre klare Zielvorstellung selbständig umsetzen mögen. Zwei Männer, die eine ganz klare Linie haben, sind Philipp Korselt und Marcus Paulus in Hamburg … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

There is not only the Birkin – Hermès Tasche “Oxer”

Mittwoch, 12. November 2014 14:18

01 Hermès_Oxer_VICENTE SAHUC_1
Bild: Hermès

Die Vielfalt der Produkte von Hermès und die Individualität sind eigentlich das, was das Traditionsunternehmen, das seit 1837 in Paris besteht, ausmacht.
Sonderanfertigungen sind selbstverständlich und es werden immer wieder Varianten von teilweise hundert Jahre alten Entwürfen angeboten, die so aktuell wie am ersten Tag sind. Tücher von Hermès begleiten uns mit ihren vielen Motiven und Farben durch den Alltag und die begehrtesten Objekte der Begierde sind meistens die wundervollen, in oft hunderten Stunden gefertigten Taschen, die jenseits von It-Bags und Co. eher Lebensbegleiter sind … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

Die besten Männerläden – theNextdoor Avignon und Acte 2

Mittwoch, 12. November 2014 9:30

Foto 1
Acte 2 in Avignon; Bild: Acte 2

In lockerer Reihenfolge möchten wir hier die für uns besten Männerläden, die wir selbst gern besuchen, vorstellen. Manche von ihnen haben auch Onlinestores, sodass Leute, die nicht gerne reisen, auch auf ihre Kosten kommen. Aber eigentlich ist jeder von ihnen so individuell, dass es sich lohnt, die Haptik und die Eigenheiten der Inhaber die Läden persönlich zu entdecken. Außerdem haben wir die Geschäfte dieser Reihe auch danach ausgesucht, dass sie alle Multi-Brand-Stores sind und sie nicht klassischem Ladenbau entsprechen, sondern besonders und von den Eigentümern mit Liebe eingerichtet wurden … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (5) | Autor:

Worlds End Vivienne Westwood – Technicolour Mountain Hat

Montag, 10. November 2014 9:54

mountain hat vivienne westwood worlds end
Bild: Ben Westwood

Während die britische Mode Ikone Vivienne Westwood ihren streitbaren Kampf gegen das “Fracking” führt und bei jeder Gelegenheit während und nach ihren Kollektionsvorführung dazu aufruft sich zu solidarisieren, gibt es für alle Anhänger für den von ihr kreierten Klassiker “Mountain Hat” Neuigkeiten … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (4) | Autor:

Der Duft des Herrenschneiders – Brioni by Brioni

Donnerstag, 6. November 2014 9:54

Bildschirmfoto 2014-11-06 um 09.43.29
Bild: Brioni

Brioni ist eigentlich so etwas wie ein echtes Couture Haus für Männer. Gegründet 1945 in Rom, verarbeitet es bis heute die besten Stoffe und verfügt über ausgefeilte sartoriale Verarbeitungen und Schnitte. Den Deutschen wurde der Name spätestens dann geläufig, als Ex-Kanzler Gerhard Schröder von der „Bild“-Zeitung als „Brioni Kanzler“ bezeichnet wurde. Eigentlich komisch, in Frankreich ist es normal, dass der Staatspräsident Dior trägt und in Italien würde keinem Regierenden einfallen, sich etwas anderes anfertigen zu lassen als italienische Schneiderwaren. Nur in Deutschland ist es legitimer, ein großes Auto zu fahren, als hochwertige Garderobe zu tragen … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (5) | Autor:

Harry Rowley by Tom Ford – Remembering Gucci Times

Mittwoch, 5. November 2014 9:28

Harry Rowley by Tom Ford
Bild: Tom Ford

Dass Kampagnen oder Modestrecken regelrechte Kaufanstürme und große Nachfragen auslösen können, dafür ist Tom Ford eines der besten Beispiele. Seine Kollektionen für Gucci wurden regelrecht in den Neunziger Jahren geplündert und einzelne Produkte in den Modestrecken brachten die Handwerker bei Gucci oft an die Grenzen ihrer Kapazität. Tom Ford hatte die “Sexyness” in die Mode und das Verkaufsmotto “Sex sells” in die Motive der Gucci-Strecken von Testino oder Meisel gebracht. Seine Mischung aus dem Stil des legendären Studio54 und den Ikonen der Gucci-Heritage war nicht nur neu, sondern färbte auch auf die Auffassung der anderen Designer und der Art von Werbung ab. Fords Sexyness funktionierte auch bei Yves Saint Laurent und seine Mischung aus American Glamour und Fords Pariser und Mailänder Aufenthalten schien, obwohl er selbst aus dem prüden Texas stammt, genau die richtige Kombination zu sein … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (1) | Autor: