Autorenarchiv

Lucas Ossendrijvers Jungs – Lanvin Herbst-Winter 2014

Donnerstag, 10. April 2014 11:56

lanvin header
BILD: LANVIN F/W 14 – PHOTOGRAPHER JULIA HETTA

Lucas Ossendrijver verantwortet seit acht Jahren ohne großes Aufsehen oder Skandale die Herrenlinien für das älteste noch existierende Modehaus in Paris. Jeanne Lanvin hatte, den meisten unbekannt, schon früh für die Männer ihrer Kundinnen ein Herrenatelier. Nach wie vor, trotz Verjüngung des Hauses durch Alber Elbaz, existiert über dem Stammhaus der Lanvin Männer ein Massatelier für Hemden und der eigene Hutmacher Gelot ist wie eh und je in der Nummer 15, Rue du Faubourg Saint-Honoré untergebracht. Lanvin hat also eine richtige Menswear-Tradition und die Männer-Kollektionen sind nicht einfach ein Anhängsel, wie es bei einigen Labels der Fall ist … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

Monogramm-Mania bei Saint Laurent

Mittwoch, 9. April 2014 11:45

Foto
Bild: Hedi Slimane für Saint Laurent

Hedi Slimane sieht Saint Laurent und seine Kollektionen für das französische Label als zeitlos an und schafft Klassiker in dem Spirit, wie er das heutige Bild des Labels sieht, dessen Gründer einst Moderevolutionen auslöste. Slimane beweist seit der ersten Kollektion für Saint Laurent Kontinuität und bleibt seinen Lieblingsinspirationen treu. Er hat trotz seines kurzen Schaffens bereits jetzt Basics geschaffen, die in jeder Saison neu interpretiert werden. College-Blouson, sexy Chelsea-Boots, scharf geschnittene Anzüge und Tuxedo-Jackets gehören dazu, genauso wie seine Perfecto-Jacken und Ultraslim-Trousers … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (5) | Autor:

Virtual Yves Saint Laurent Exhibition – die Christoph Grosser Collection

Dienstag, 8. April 2014 9:55

REBELLE - Moroccan inspired Yves Saint Laurent Looks - Trouser and Jacket (left) Fall Winter 1978 - Cape Fall Winter 1977 - Dress Fall Winter 1980
Moroccan inspired Yves Saint Laurent Looks – Trouser and Jacket (left) Fall Winter 1978 – Cape Fall Winter 1977 – Dress Fall Winter 1980. Bild: Rebelle

Für eine der schönsten Vintage-Kollektionen, die über fünfzehn Jahre aus der ganzen Welt zusammengetragen wurde, muss man jetzt weder weit reisen noch in ein Museum gehen, denn es gibt nun das Novum der digitalen Ausstellung [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (7) | Autor:

Peter’s Cutting – L’Officine Universelle Buly 1803

Montag, 7. April 2014 12:27

Bildschirmfoto 2014-04-07 um 12.21.56
Bild: L’Officine Universelle Buly 1803

Seit ein paar Tagen gibt es in der Rue Bonaparte im Pariser Stadtteil Saint Germain einen Laden, der sofort neugierig macht. Eigentlich passt er gar nicht in die Straße, weil überwiegend Kunstgalerien und vor allem bedeutende Antiquitätenhändler in diesem “Carré Rive Gauche” genannten Bereich angesiedelt sind. Schmale Schaufenster und die Fassade einer der bedeutendsten Galerien für Möbel von Ruhlmann Jean-Michel Frank Möbel hat man erhalten, das Innere jedoch wirkt wie eine barocke Apotheke, die im Empire restauriert wurde. L’Officine Universelle Buly 1803 heißt dieser Kosmetikladen, der naturreine Produkte der dekorativsten Art verkauft … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (5) | Autor:

Peter’s Cutting – Endless Love Paris

Donnerstag, 3. April 2014 9:26

Paris Eiffelturm
Bild: Horstson

Weil Paris so unendlich viele Facetten hat und ich häufig angeschrieben werde, doch ein paar Tipps zu geben oder Adressen preiszugeben, nachdem wir den Artikel “Warum ich nicht ohne Paris leben kann!” veröffentlicht hatten, habe ich beschlossen, meinen Liebesschwur zu erneuern und eine weitere Liebeserklärung an die Stadt der Liebe und der Mode zu schreiben.
Neulich sagte Bill Cunningham in einem Videointerview für die New York Times, dass es wunderbare Mode in New York, London oder Mailand geben würde, aber niemand so die Präsentation von Modenschauen beherrscht, wie die Franzosen. Eigentlich bräuchte es auch keiner versuchen, das zu imitieren, weil es irgendwie eine geheime Raffinesse ist, die das auszeichnet … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (8) | Autor:

Simonnot Godard – Die ultimativen Taschentücher für den Gentleman

Montag, 31. März 2014 9:54

simonnot-pres
Bild: Maison Simonnot Godard

Es gibt kaum ein Accessoires, welches den Gentleman so vom normalen Mann unterscheidet, als das gepflegte Stofftaschentuch. Egal, ob für den Notfall bereitgehalten oder als Einstecktuch, ist das quadratische Taschentuch mit handrollierten Säumen aus feinstem Baumwollbatist keinesfalls altmodisch, sondern auch ein Ausdruck von Stil und Mode. Neben Schlüsselbund, Kleingeldportemonnaie und Telefon liegt es bereit, wenn man sich morgens anzieht und bevor man aus dem Haus geht, wird es entweder in die Hosentasche gesteckt oder, wenn man ein Jackett trägt, in die Brusttasche. Lustigerweise ist das bei mir zum Ritual geworden … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (5) | Autor:

Tatsächlich Liebe – Keira Knightley für COCO MADEMOISELLE

Mittwoch, 26. März 2014 16:58

coco-mademoiselle-keira-knightley-chanel
Bild: Mario Testino

Eigentlich ist sie ja schon lange eine Freundin des Hauses Chanel und passt auch wunderbar in die Kreationen von Karl Lagerfeld. Nun ist die englische Schauspielerin Keira Knightley auch das offizielle Gesicht des Modehauses und macht im Zuge dieser Aufgabe die neueste Kampagne für COCO MADEMOISELLE … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

Hermès Autumn-Winter 2014 – Die Einfachheit der perfekten Eleganz

Montag, 24. März 2014 9:48

Hermès_PAPF_AH14_21_low
Bild: Hermès

Das Jahresmotto des Hauses Hermès für 2014 ist die Metamorphose. In der Natur ein häufig vorkommender Vorgang und natürlich bezeichnend für ein Unternehmen, dessen Handwerker manchmal kaum zu erkennende Rohstoffe durch die Kraft ihrer Hände in wunderbare Kreationen verwandeln. Drei Haufen mit verschiedenen Erden werden so zu einem prachtvoll schimmernden Kristallglas, genauso wie ein Stück Leder, das sich zu einer der begehrtesten Taschen der Welt verändert oder aus geschmolzenem Metall eine zauberhafte Halskette “herausschlüpft”.
Christophe Lemaire bewies mit seiner in der ehemaligen Börse von Paris, dem Palais Brongniart, gezeigten Kollektion, dass die Verwandlung einer Raupe zum Schmetterling prachtvoll und von ungeheurer Eleganz sein kann, ohne laut und zu schillernd zu sein … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (7) | Autor:

Neue Chanel-Boutique Hamburg – Peter Marinos Coco Match

Freitag, 21. März 2014 12:30

11_CHANEL BOUTIQUE - HAMBURG
Bild: CHANEL

Einen Volltreffer der Gestaltung landet der New Yorker Innenarchitekt Peter Marino mit der in dieser Woche eröffneten Chanel Boutique Hamburg am Neuen Wall 73-75. Marino ist für seine symbiotische Verbindung von raffinierten Oberflächentechniken der Materialien und der Umsetzung der Codes des Hauses in eine zeitgemäß-elegante Form der Interieur-Sprache bekannt … [...]

Thema: Allgemein, Interieur | Kommentare (4) | Autor:

Hermès – Das Festival der Handwerkskunst in Hamburg

Donnerstag, 20. März 2014 9:32

8
Bild: Hermès

In der Zeit vom 13. bis 18. Mai 2014 präsentiert das französische Traditionshaus Hermès im Hamburg Museum in der Hansestadt ein absolutes Frühlingshighlight.
Die Ateliers der Sattlerdynastie sind vom Pariser Stammhaus in der Rue du Faubourg Saint-Honoré und in der französischen Ortschaft Pantin über ganz Frankreich verteilt. So gibt es eigene Betriebe für Handschuhe im Westen Frankreichs, Schneidereien für das Prêt-à-porter im Norden, die berühmten Seidenwerkstätten für die Carrés in Lyon, bis zu eigenen Gerbereien für die feinen Leder oder Kristallbetriebe im Elsass und Porzellanmanufakturen in Limoges … [...]

Thema: Allgemein | Kommentare (1) | Autor: