Autorenarchiv

ESC 2015 – Einheitsbrei mit schwedischem Topping

Dienstag, 26. Mai 2015 9:48

esc 2015 logo wien

Was war das für ein Abend. Herzschmerz, Weltfrieden, Mord und die drei Tenöre. Früher hatte man sich neben den Outfits während der Punktevergabe noch auf ein paar nuttige Fummel gefreut oder wie im letzten Jahr auf polnische Pornopuppen, die sicher nicht nur die Butter auf der Bühne hart gemacht haben. Das ist vorbei. Dieses Jahr war es „politisch“ und dramatisch bis zum Erbrechen. Früher übergab man sich höchstens nach dem ganzen Sekt und den Massen an Knabberzeug, was man über den Fernsehabend hinweg konsumierte. Dieses Jahr musste man zwischendrin wegschalten, damit man nicht konstant aufgrund des Balladen-Einheitsbreis aufstoßen musste. Und als man gerade dachte, man könne mal wieder in die gerösteten Nüsschen greifen, kamen die drei Tenöre. […]

Thema: Music | Kommentare (7) | Autor:

So hat er sich das vorgestellt x Brandon Flowers – „The Desired Effect“

Freitag, 15. Mai 2015 12:13

brandon-flowers-the-desire-effect
Bild: PR

Brandon Flowers ist gar nicht dumm. Sampled einfach mit „I can Change“ Bronskibeats „Smalltown Boy“ und lässt dann auch noch Neil Tennant im Song sprechen. Die schwule Fangemeinde ist ihm also schon einmal sicher. Aber darum geht es Brandon natürlich nicht in erster Linie. Der Frontmann der zum Schluss (leider) eher mäßigen Killers veröffentlicht mit „The Desired Effect“ sein bereits zweites Soloalbum nach Flamingo (2010). Wie man anhand der bereits im Voraus downloadbaren Songs erahnen konnte, widmet sich das Album ausführlich den 80ern auf die ihn angeblich sein Bruder brachte. Und so legt „Dreams Come True“ gleich zu Beginn mit ordentlich Trompeten vor … […]

Thema: Music | Kommentare (1) | Autor:

Róisín Murphy x „Hairless Toys“

Donnerstag, 14. Mai 2015 11:04

Roisin Murphy Cover
Bild: PR

Als ich neulich „Exploitation“ im Büro gespielt habe bemerkte meine Kollegin, dass sich der Song ein wenig nach Kubrick Soundtrack anhören würde. Ich bin musikalisch in Bezug auf Kubrick ein regelrechter Nichtkenner aber hätte Róisín damals schon Musik gemacht, wäre das sicher interessant geworden.
Es ist in der Tat acht Jahre her seitdem „Overpowered“, Róisín Murphys letztes Album, erschienen ist. Auf dem Cover saß Miss Murphy in ein extravagantes Strickoutfit gehüllt mit Bommeln und Latexhandschuhen in einem Diner und schlürfte ganz lässig mit neckischem Blick einen Kaffee. Nun, einige Jahre später, steht Róisín Murphy auf ihrem Cover im roten Mantel und schaut mit einer Mischung aus prüfend bis skeptisch zu uns. Ist aus ihr ein scheues Reh geworden? Keine Sorge. Róisín ist immer noch Róisín. Aber während der Zeit in der sie vergleichsweise abwesend war, hat sie nicht nur ein italienisch sprachiges Album veröffentlicht, sondern auch zwei Kinder bekommen und somit ist jetzt auch mal Schluss mit Bommel auf dem und Flusen im Kopf. […]

Thema: Music | Kommentare (1) | Autor:

Was sich gehört x Possible Summer Songs 2015 mit Petite Meller, The Oh Hellos, Arling & Cameron und Ezra Furman

Donnerstag, 7. Mai 2015 9:32

ezra-furman
Ezra Furman; Bild: PR

Noch sieht es nicht danach aus, aber demnächst soll ja der Sommer kommen. Und da die Zeiten von „Coco Jambo“ und die des offiziellen Sommersongs generell vorbei sind, haben wir euch hier eine kleine Auswahl an möglichen Anwärtern für den inoffiziellen Sommersong 2015 zusammengestellt … […]

Thema: Music | Kommentare (3) | Autor:

Er will noch immer – Brandon Flowers x „Still want you“

Montag, 4. Mai 2015 10:02

Still-Want-You Brandon Universal
Bild: PR

Wir haben euch ja bereits über die Rückkehr von Herrn Flowers in Kenntnis gesetzt. Dieses Comeback nimmt nun immer mehr Formen an und so hat Brandon bereits seine zweite Single „Still Want You“ vom angekündigten Album „The Desired Effect“ veröffentlicht. Neben einer ordentlichen Portion Saint Laurent bietet das Video außerdem eine Menge Hände, die sich zum Glück nur im Gesicht von Herrn Flowers befinden. Zumindest gehen wir davon aus. Musikalisch bleiben wir bei den 80ern und sind weiterhin auf „The Desired Effect“ (VÖ 15.05.2015) gespannt. […]

Thema: Music | Kommentare (2) | Autor:

Jamie XX – „Loud Places (feat. Romy)“

Donnerstag, 30. April 2015 9:45

Jamie XX Cover
Bild: PR

Wir erinnern uns als das Jahr 2009 ganz im Zeichen von The XX stand. Anfangs noch zu viert, sorgten die Mitglieder rund um Jamie XX für eine kleine Revolution in der Musik mit ihrem reduzierten und düsteren Elektrosound. Sechs Jahre und zwei The XX Alben später, steht die Veröffentlichung des zweiten Soloalbums von Jamie Smith alias Jamie XX an und schon vor VÖ wird es als eines der meist erwartetsten Alben 2015 gehandelt. Bis „In Colour“ allerdings erscheint (29.05.2015), müssen wir uns mit den vier bereits veröffentlichten Songs des Albums „Gosh“, „Sleep Sound“, „Girl“ und „Loud Places“ zufrieden geben. Letzterer entstand mit stimmlicher Unterstützung der alten Bandkollegin Romy Madley Croft die im Video zu einer nächtlichen Skateboardtour einlädt. […]

Thema: Music | Kommentare (3) | Autor:

Petite Meller x „Baby Love“

Dienstag, 28. April 2015 10:06

COLOR

Alice im Wunderland? Kunstperformance? Das sind vielleicht so ein paar Fragen, die man sich stellt, wenn man Petite Meller’s Video zur neuen Single „Baby Love“ das erste Mal anschaut. Mit voranschreitender Zeit vermittelt Video wie auch Song dann aber eine über die Maßen große Lust am Aufspringen und Mittanzen dass man die Fragen schnell wieder vergisst und ein wenig neidisch ist nicht selbst mit Giraffen Kaffee trinken zu können. […]

Thema: Music | Kommentare (0) | Autor:

Topmodel meets (Ex) Game of Thrones x Heidi Klum und Pedro Pascal in SIA’s “Fire meets Gasoline”

Donnerstag, 23. April 2015 19:11

Heidi Klum Sia Game of Thrones  Oberyn Martell

Der leider viel zu früh bei Game of Thrones ausgeschiedene Oberyn Martell alias Pedro Pascal hat schon in der Fernsehserie nichts anbrennen lassen. Im Video zu SIA‘s Song „Fire meets Gasoline“ allerdings brennt so einiges an bzw. ab. Und wer ist mit dabei? Heidi Klum. Und auch wenn man sonst nicht so wirklich Fan ist, ist das Video dem Songtitel entsprechend schon echt heiß geraten. Ach und wer sich fragt was Heidi trägt, bekommt das auch ganz kurz mit Etikett-Einblendung zu sehen. Weitere gute Nachricht: SIA will angeblich noch dieses Jahr ein neue Album veröffentlichen. Name: THIS IS ACTING. Wir sind gespannt. […]

Thema: Music | Kommentare (0) | Autor:

Was sich gehört – Live Edition mit Eels und I am Kloot

Freitag, 17. April 2015 10:08

EELS_Albumcover_E_Works_PIAS
Eels Albumcover; Bild: PR

I am Kloot – „Hold back the Night – I am Kloot Live“

Wer I am Kloot noch nicht kennt wundert sich sicher warum ganze 26 Songs auf deren neuen Livealbum zu finden sind. Bei einer Bandgeschichte die bis ins Jahr 1999 zurück geht verwundert dies allerdings wenig. Das Livealbum beinhaltet u.a. Songs ihrer Alben „Sky at Night“ (2010) und ihrem letzten Studioalbum „Let It All In“ (2013) … […]

Thema: Music | Kommentare (0) | Autor:

Balthazar x „Thin Walls“

Mittwoch, 15. April 2015 9:43

balthazar-thin-walls-album
Balthazar Albumcover; Bild: PR

Dünne Wände sind prinzipiell nichts Gutes, besonders wenn man laute Nachbarn hat. Wenn diese aber das neue Album von Balthazar spielen, können die Wände nicht dünn genug sein.
Wir stellten euch „Then What“, die erste Single aus dem dritten Album, bereits vor. Vor fast einem Monat ist dieses nun erschienen und es ist unverzeihlich, dass es euch bisher vorenthalten wurde. Dies holen wir nun nach … […]

Thema: Music | Kommentare (1) | Autor: