Autorenarchiv

Die Woche auf Horstson – KW 34/2015

Sonntag, 23. August 2015 17:21

blog mode

Da sich halb Hamburg an diesem Wochenende auf dem Dockville-Festival tummelt, nutzen Horst und ich die Gunst der Stunde und genießen die Ruhe an Plätzen, die sonst immer mega-voll sind. Gleich gehts via Fähre an den Elbstrand. Aber vorher gibt es natürlich noch einen schnellen Rückblick auf die vergangene Woche:
1) Kennt Ihr das Schuhlabel G.H. Bass? Nein? Dann geht es Euch wie mir. Am Donnerstag gab es hier die ausführliche Aufklärung über das amerikanische Label von Julian.
2) Die neue Kampagne von Dolce & Gabbana und welcher Ausrutscher dahinter steht, zeigte und erörterte Horst am Montag.
3) Converse bediente sich erneut an Andy Warhols Pop-Art-Motiven. Das Ergebnis gibt es hier zu sehen.
4) Das talentierte Studio Bleu schneidert Sakkos aus weißem Frottee. Wir finden: das gehört in die Reisegarderobe.
Schönen Sonntag allerseits! Und nächstes Jahr sind wir wieder beim Dockville-Festival dabei…

Thema: Allgemein | Kommentare (0) | Autor:

Das talentierte Studio Bleu

Freitag, 21. August 2015 9:04

studio bleu frottee jackettCesar-Manrique-Lanzarote-Fundacion-Cesar-Manrique-2

Es ist ein alter Traum von mir: Ich setze mich in eine Zeitmaschine und besuche einige der legendären Orte, von denen man sich noch heute erzählt. Der “Black and White”-Ball von Truman Capote wäre so ein Platz, oder natürlich das Studio 54 – ein Abend mit Rudolf Nurejew, Halston, Andy Warhol, Liza Minnelli, Bianca Jagger – ja, warum denn eigentlich nicht? Und wenn dann am frühen Morgen der letzte Glitter gefallen ist und ich mich wieder aufmache, könnte mich meine Zeitmaschine noch ins Italien der späten Fünfziger bringen – Dickie Greenleaf, der Inbegriff des Playboys, auch wenn er nur eine Romanfigur ist, würde mir sicher eines beibringen können: L’arte di vivere! Die Kunst zu leben! Die Nacht verbringe ich im Club, den Tag am Pool … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (7) | Autor:

Buchtipp: Andy Warhol. Polaroids

Montag, 17. August 2015 10:04

fo_warhol_polaroids_warhol_1504131727_id_937242
Andy Warhol, 1970; © The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc.

15 Minuten Ruhm … Manchmal ärgere ich mich, dass ich nicht einige Jahre eher zur Welt gekommen bin. Anfang der 50er Jahre hätte in diesem speziellen Fall gereicht. Denn dann wäre ich 1972 schon in einem Alter gewesen, um mich in der “Galerie in der Milchstrasse” in Hamburg für relativ kleines Geld mit Bildern von Andy Warhol eindecken zu können – Gunter Sachs widmete dem Künstler, der damals als überaus talentiert galt, eine Ausstellung*. Die vornehmen Pöseldorfer sahen es anders: sie kamen zwar zahlreich, kauften aber so gut wie gar nichts. Weil es Sachs unangenehm war, dass keiner Warhols Arbeiten haben wollte, kaufte er ein Drittel der Exponate heimlich selbst. Eine gute Entscheidung, wie sich herausstellen sollte … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (6) | Autor:

Die Woche auf Horstson – KW 33/2015

Sonntag, 16. August 2015 20:53

mens fashion blog

Das Wochenende hat mich geschafft. Abschiedsfeier der Kollegin am Freitag, Jimmy Somerville am Samstag, St.Pauli vs. Greuther Fürth heute: Ich begebe mich jetzt aufs Sofa.
Hier unser Wochenrückblick …
1) So tolle Fotos: ich liebe die Bilder der CHANEL Kampagne Herbst-Winter 2015/16! Peter präsentierte alle Infos am Mittwoch.
2) Kein Geheimnis: Julian ist ein großer Fan vom Online-Shop MR PORTER. Neu für uns: Julian ist ein Fan vom Label Hugo Boss. Glück für ihn: Das Label wurde bei Mr. Porter ins Sortiment aufgenommen. Freitag gab es alle Infos.
3) Entdeckt: Entenwerder1. Horst und ich haben unseren neuen Lieblingsort gefunden. Bericht und Bilder gab es von Horst am Dienstag.
4) Die Frage muss manchmal erlaubt sein: Was soll man denn zum Krönchen von Moschino anziehen?
Schönen Sonntagabend allerseits.

Thema: Allgemein | Kommentare (0) | Autor:

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: das Krönchen von Moschino

Montag, 10. August 2015 11:43

Moschino Krone Jeremy Scott
Krone von Moschino: 308 €, Imagegewinn: unbezahlbar

“Ich würd’ die Krone täglich wechseln, würde zweimal baden,
würd’ die Lottozahlen eine Woche vorher sagen.
Bei der Bundeswehr gäb’ es nur noch Hitparaden,
ich würd’ jeden Tag im Jahr Geburtstag haben.
Im Fernsehen gäb’ es nur noch ein Programm:
Robert Lembke vierundzwanzig Stunden lang.
Ich hätte zweihundert Schlösser und wär’ nie mehr pleite.
Ich wär’ Rio der Erste, Sissi die Zweite.
Das alles, und noch viel mehr
würd’ ich machen, wenn ich König von Deutschland wär'”
Rio Reiser

Horsts Lieblingsdesigner Jeremy Scott hat sich mal wieder richtig Mühe gemacht, um Euch alle zu begeistern!
Und hier meine drei Stylingvorschläge zu dem Hut, der sich als Krone tarnt, von Moschino … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (7) | Autor:

Die Woche auf Horstson – KW 32/2015

Sonntag, 9. August 2015 12:21

maennermode blog

Bevor wir uns heute vor der Hitze erst ans Wasser nach HH-Entenwerder und später ins kühle Kino retten (hat jemand schon “Amy” gesehen?), gibt es hier den sonntäglichen Wochenrückblick:
1) City-Battle – London oder Bologna? - Benjamin Clementine oder Wanda? Ihr habt immer noch die Wahl!
2) Liebe geht durch die Nase – Les Infusions de Prada - Meine (und mittlerweile auch die einiger Leser) Duft-Biografie
3) Summer Souvenirs – Ein Tag am Pool - Peter machte einen Tag blau!
4) Exklusiv anprobiert: Skagen - Julian war mit Taschen und Uhren des dänischen Labels in Lugano unterwegs.
Wir wünschen einen schönen Sonntag! :-)

Thema: Allgemein | Kommentare (0) | Autor:

Liebe geht durch die Nase – Les Infusions de Prada

Freitag, 7. August 2015 9:51

Les Infusions de Prada - Ingedients - Marcel Christ - 00 BOUQUET
Les Infusions de Prada – Ingedients: BOUQUET – Bild: Marcel Christ

Meine Duft-Biografie bis heute geht in etwa so: im Teenageralter war ich sehr vernarrt in “Lagerfeld Classic”. Kurz danach konnte ich mich weder von “Jazz” von Yves Saint Laurent, “Zino” von Davidoff noch von Salvador Dalis “Pour Homme” trennen und besprühte mich, bis zur Grenze der Geruchsbelästigung, ausgiebig. Ein Schlüsselerlebnis: eine Freundin rief mich Anfang der 90er Jahre an und fragte, ob ich an dem Tag im Museum gewesen wäre. Sie hätte mich dort “gerochen” … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (12) | Autor:

Die Woche auf Horstson – KW 30/2015

Sonntag, 26. Juli 2015 11:11

fashionblog

“Eine Seefahrt, die ist lustig – eine Seefahrt, die ist schön!” Mal sehen, ob dieses Volkslied mit Ohrwurmgarantie wirklich recht hat. Im Zuge der Hamburger Pride-Woche verbringt ein Teil des Horstson-Teams den heutigen Tag feiernd auf der Elbe, auf großer Barkassentour.
Bevor es gleich losgeht, habe ich hier noch den Rückblick auf die Highlights der vergangenen Woche:
1) Ziemlich aus dem Häuschen war Julian am Donnerstag. Der Grund: sein Lieblings-Shoppingportal MR PORTER hat jetzt ganz frisch das Label Brunello Cucinelli im Sortiment. Da wird jetzt wohl jemand sparen …
2) Mein persönliches Objekt der Begierde, eine Jacke mit Paisleymuster von Burberry Prorsum, zeigte ich am Dienstag. On Top: drei dazu passende Looks.
3) Die merke ich mir für das kommende Dockville-Festival: Fünf Gründe, warum man seinen Körper zum Festival besser rasieren sollte, lieferte Horst am Dienstag.
4) Das Businessmode nicht aus schlabberigen Anzügen mit gummibesohlten Schnabelschuhen bestehen muss, zeigte Peter am Mittwoch: Pal Zileri – die Alternative bei Businesskleidung.
Und jetzt drückt uns bitte die Daumen, dass wir wirklich so seefest sind, wie wir denken. Ansonsten bekommen die Fische heute noch unser Frühstück …
Schönen Sonntag allerseits!

Thema: Allgemein | Kommentare (0) | Autor:

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: die Paisley-Jacke von Burberry Prorsum

Dienstag, 21. Juli 2015 11:59

Jacke von Burberry Prorsum
Jacke von Burberry Prorsum

Oh, oh – ich habe mein erstes Objekt der Begierde für die kommende Saison entdeckt. Das Gute daran: man könnte diese tolle Steppjacke von Burberry Prorsum dank der momentanen Temperaturen direkt tragen. Und das rechtfertigt ja wohl den sofortigen Kauf?
So würde ich das tolle Teil kombinieren: […]

Thema: Allgemein | Kommentare (6) | Autor:

Die Woche auf Horstson – KW 29/2015

Sonntag, 19. Juli 2015 20:02

modeblog

Ich war heute so unterzuckert und brauchte dringend ein ganz großes Stück Torte. So schnappte ich mir Horst, schleppte ihn in unser Lieblingscafé und wir lieferten uns eine Schoko-Kirsch mit Sahne & Mailänder-Apfel-Schlacht. Wer gewonnen hat? Er! Denn ich bin jetzt eindeutig der mit dem Zuckerschock mit Hang zur Bettschwere. Aber bevor ich mich ins Land der Träume verabschiede, hier noch der sonntägliche Wochenrückblick:
1) Kommentar-O-Ton zu Peters Bericht am Montag über die Chanel Haute Couture Show für den Winter 2016: “Als ob man die Schau jetzt erst wirklich mit offenen Augen gesehen hat! Wenn wir (& Chanel & Lagerfeld) Kempe nicht hätten …! Merci!” Hier kann man sich die Augen öffnen lassen.
2) Mein Dank geht an Jan und seinen Musikgeschmack, den er ja sehr gerne hier auf Horstson teilt. Sein Tipp vom Donnerstag: L’Aupaire x „I Would Do It All Again“! Unbedingt anhören.
3) Apropos Musik … Julian hat sich am Freitag als Fan von Countrymusik geoutet. Was das mit Denim und Ralph Lauren zu tun hat, kann man hier erfahren.
4) Lasst uns unser Kleingeld zusammenwerfen und hier mitmachen! Falls wir die genialen Armadillo-Boots von McQueen ersteigern, lassen wir sie uns abwechselnd monatlich zukommen!

Fröhlichen Rest-Sonntag allerseits!

Thema: Allgemein | Kommentare (1) | Autor: