Autorenarchiv

Nike #BeTrue-Kollektion: “Abartige Werte” – Vitaly Milonov

Samstag, 1. August 2015 10:12

Nike-BeTrue-Collection-2015-13_rectangle_1600
Bild: Nike

Heute findet in Hamburg die Parade zum CSD statt und ich bin – das erste Mal seit 12 Jahren – nicht mit dabei. Der Grund dafür, dass ich dieses Jahr nicht für die Rechte der LGBT-Community auf die Straße gehe, ist hingegen ein schöner: eine Freundin heiratet. Allerdings gäbe es seit dieser Woche einen Grund mehr zu demonstrieren. Während in Deutschland aktuell aufgrund eines Bauchgefühls der Bundeskanzlerin die Ehe nicht für Homosexuelle geöffnet wird, fährt der russische Politiker Vitaly Milonov, der Mitglied der gesetzgebenden Versammlung von Sankt Petersburg ist, absurde Geschütze gegen Homosexuelle auf: Einem Bericht der The Moscow Times zur Folge falle lt. Milonov die #BeTrue-Kollektion von Nike unter das Gesetz, das “homosexuelle Propaganda” in Russland verbietet. […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0) | Autor:

“Sie war in der Umkleidekabine und der Boden war nass vom Wischen!” – wenn Kinder Kampagnen sehen

Freitag, 31. Juli 2015 13:01

Bildschirmfoto 2015-07-31 um 12.23.21
Bild: Screenshot Video

Die spanische Künstlerin Yolanda Domínguez zeigte 8-jährigen Kinder aktuelle Kampagnen großer Modehäuser und forderte sie auf, zu beschreiben, was sie sehen. Die Frauen sind betrunken und hilflos, die Männer sind Superhelden und Chefs – das Bild, welches durch Kampagnen von Dolce&Gabbana, Miu Miu, Prada, Hugo Boss und Co. vermittelt wird, ist – zumindest mit Kinderaugen gesehen – eindeutig. Aber schaut einfachmal selbst: […]

Thema: Allgemein | Kommentare (4) | Autor:

Bekommt die Birkin Bag aus Krokodilleder einen neuen Namen?

Donnerstag, 30. Juli 2015 7:41

625px-Jane_Birkin07
Bild: Roland Godefroy (CC BY 3.0)

Die Bilder sind drastisch und auf nüchternen Magen kaum zu ertragen. In einem Video, das laut der Tierrechtsorganisation “PETA” in zwei Reptilienfarmen in den USA (Lone Star Alligator Farms) und Zimbabwe (Padenga Crocodile Farms), die Gerbereien von Hermès beliefern, aufgenommen wurden, wird gezeigt, wie Krokodile in überfüllten Gruben gehalten werden und ihnen mit Messern die Kehle durchgeschnitten wurden – in einigen Fällen starben die Krokodile nicht sofort, sondern quälten sich minutenlang. Da gibt es auch nichts schönzureden und so ist es fast verständlich, dass Jane Birkin, ihres Zeichens Sängerin, Schauspielerin und Namensgeberin der Birkin Bag von Hermès, das Luxushaus auffordert, die Variante der Tasche, die aus Krokodilleder hergestellt wurde, umzubenennen:

“Ich bin alarmiert über die Grausamkeiten, die Krokodile für die Produktion von Taschen, die meinen Namen tragen, erleiden müssen. Ich habe Hermès gebeten, die “Birkin Croco” umzubenennen, bis für die Produktion dieser Taschen Methoden nach internationalen Normen umgesetzt werden.”

Die Wahrheit tut eben weh und ich frage mich, ob Frau Birkin bisher gedacht hat, die Krokodile, die das Leder für die Taschen spenden, im Streichelzoo aufwachsen? […]

Thema: Allgemein | Kommentare (7) | Autor:

Alexander Wang verlässt Balenciaga

Mittwoch, 29. Juli 2015 18:00

hmprod
Alexander Wang; Bild: Steven Klein; H&M, 2014

Weil es gar nicht so lange her ist, dass Alexander Wang bei Balenciaga seinen Job als Chefdesigner antrat, habe ich sogar noch die Pressemitteilung von Ende 2012 vorliegen. Gerade mal sechs Saisons war Alexander Wang verantwortlicher Designer des Pariser Hauses “Balenciaga”, das er jetzt lt. eines Berichtes der WWD , verlässt … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (2) | Autor:

Jetzt auch in bequem: Chucks

Mittwoch, 29. Juli 2015 10:41

Chuck_II_Group_-_hi_large

Mick Jagger heiratete 1971 in einem grünen Anzug und weißen Turnschuhen. Die Marke des Anzuges ist nicht überliefert, die der Schuhe hingegen schon: Der Sänger der Rolling Stones wählte zur Hochzeit den “Chuck Taylor All Star” von Converse. Seit seinem Debüt 1917, wurde der Chuck Taylor All Star zu einem der meist gefeierten Sneakers der Welt und wurde nicht nur zur Hochzeit oder Sport getragen. Für Fans, Künstler und Musiker wurde er zum Kennzeichen für Kreativität und galt lange Zeit als einzig akzeptabler Sneaker für Punks – die Ramones prägten den passenden Look zum Trend. Der Chuck hatte allerdings ein Problem: er war unglaublich unbequem. Bis jetzt. […]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

12 der 15 einflussreichsten Modeblogger sind gar keine Modeblogger

Donnerstag, 23. Juli 2015 21:28

Bildschirmfoto 2015-07-24 um 10.25.50
Bild: Screenshot “DECODING THE GERMAN FASHION SOCIAL NETWORK

… und um ganz genau zu sein: lediglich drei der laut “W&V” 15 einflussreichsten Modeblogs sind überhaupt Modeblogs. Das Blog “InnenAussen” hat seinen Schwerpunkt bei “Kosmetik und Pflege und allem, was diese Bereiche zu bieten haben”, die “Glamour” und die “Vogue” sind Onlinemagazine. Der Rest, also “Daaruum”, “xKarenina”, “funnypilgrim” usw., sind Vlogger.
Aber von Anfang an: Die Gesellschaft für Konsumforschung (GFK) hat für eine Studie 50.000 Twitter-Nutzer analysiert – Auswahlkriterium war hier, dass diese Nutzer ein “Interesse an Mode” haben. Wie dieses “Interesse an Mode” konkret auszusehen hatte, erschließt sich mir genauso wenig, wie die Formel aussah, nach der sich dann ein Twitter-Score berechnete. Eben dieser Score war dann aber dafür verantwortlich, dass ein Ranking ermittelt wurde, das mal eben so die “Top Fashion Opinion Leaders” – also gar nicht die “einflussreichsten Modeblogger”, die “W&V” (“Das sind Deutschlands einflussreichste Mode-Blogs“) und mittlerweile auch die “Welt” (“Das sind einflussreichsten Modeblogger Deutschlands“) [sic] verkündet haben – listet. Für PR-Agenturen sind derlei Rankings aber die Heilsbringer der Branche – nur zu gerne würden sie eine ein für alle Mal verbindliche Liste der wirklich “wichtigsten” Modeblogs ihr Eigen nennen. Nur lässt sich diese Liste partout nicht finden. Verdammt noch mal. […]

Thema: Allgemein | Kommentare (8) | Autor:

Ausstellungstipp: Jean Paul Gaultier – From the sidewalk to the catwalk

Donnerstag, 23. Juli 2015 10:17

Swarovski x Gaultier Tainted Love
Bild: Peter Lindbergh Studio, Paris / Gagosian Gallery

Es ist so sicher wie das Amen in der Kirche: Modeaustellungen wirken wie Magnete auf die Besucher und füllen so ganz nebenbei auch die Kassen der Museen, die sonst um die Gelder kämpfen müssen. Der Reiz derlei Ausstellungen liegt für die Besucher auf jeden Fall auch darin, in eine andere Welt einzutauchen – in eine Welt, an der man sonst nur dran teilhaben kann, wenn man über die nötigen finanziellen Mittel verfügt.
Nun zeigt die Kunsthalle München in Partnerschaft mit Swarovski ihre erste Modeausstellung. Im Fokus steht das “Enfant terrible” der internationalen Modewelt: Jean Paul Gaultier. […]

Thema: Allgemein | Kommentare (3) | Autor:

Ausstellungstipp: Chanel @ Saatchi Gallery in London

Mittwoch, 22. Juli 2015 10:02

Bildschirmfoto 2015-07-21 um 23.02.49
Bild: PR

Die Saatchi Gallery und Chanel sind ein eingespieltes Team. Erst im letzten Jahr präsentierte die renommierte Galerie mit “Second Floor: The Private Apartment Of Mademoiselle Chanel” eine sehr sehenswerte Ausstellung. Im Mittelpunkt stand damals das Privatapartment von Coco Chanel: das britische Allround-Talent Sam Taylor-Johnson durfte sich in den Gemächern von Mademoiselle fotografisch austoben und lüftete ganz nebenbei das Geheimnis der zweiten Etage in der Rue Cambon – zumindest fast … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0) | Autor:

Fünf Gründe, warum man seinen Körper zum Festival rasieren sollte …

Dienstag, 21. Juli 2015 10:00

Rock am Ring 2015 2
Grund zwei: besserer Sonnenschutz

Der Beitrag ist in Kooperation mit Gillette entstanden

Dixi-Klos, Dosenraviolis, Tetrapack-Halter aus Gaffer-Tape – es ist Festivalzeit! Dass man seinen Körper auch unterhalb des Kopfes rasieren sollte, hatten wir vor einigen Wochen ja schon besprochen. Der Ort, an dem man neben dem örtlichen Schwimmbad und allen Anschein nach auch samstags Vormittag in der Innenstadt ziemlich viel Haut zeigt, sind Festivals. Da die Festivalsaison im vollen Gange ist, liefern wir fünf Gründe, die dafür sprechen, seinen Körper spätestens zum Festival zu rasieren.

Grund eins: Zecken!
Tierbesitzer werden es wissen: Zecken nisten sich da ein, wo es haarig ist. Das gilt natürlich für den Hund, aber auch für den haarigen Mann. Umgekehrt bedeutet das: Beine rasieren und die kleinen Biester finden schlechter ihren Halt. Oder man nimmt einfach eine Zeckenzange mit … […]

Thema: Allgemein | Kommentare (8) | Autor:

Auktion: Armadillo Boots von Alexander McQueen

Donnerstag, 16. Juli 2015 10:20

christies-mcqueen-auction-scoop-071415-l

Es soll ja Menschen geben, die kaufen sich Schuhe, um sie sich ins Regal zu stellen. Es soll auch Menschen geben, die ein kleines Vermögen für Schuhe ausgeben und denen dann im Nachhinein das Gewissen plagt, so viel Geld für ein Paar Schuhe ausgegeben zu haben. Doch gleich, wer bei den Armadillo Boots, die Alexander McQueen neu aufgelegt hat, zuschlägt – ein schlechtes Gewissen braucht man eigentlich nicht haben. Im Gegenteil: die Schuhe werden für einen guten Zweck versteigert. […]

Thema: Allgemein | Kommentare (2) | Autor: