Misia – Chanels Hommage an die ewige Muse

Samstag, 24. Januar 2015 13:59 | Autor:

Chanel Misia
Bild: Chanel

Die “Les Exclusifs”-Düfte sind so etwas wie die “Arts et Métiers”-Kollection des Hauses Chanel, die nur in den Chanel-Boutiquen und einigen exklusiven Parfümerien verkauft werden. Sie fangen besondere Lieblingsdüfte von Coco Chanel ein oder großartige Momente, die das Haus bis heute prägen. Sie sind raffiniert und in kompliziertesten Techniken mit besonderen Zutaten der traditionellen Parfümeurs-Kunst komponiert. [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Rodolfo Paglia… Sander

Samstag, 24. Januar 2015 12:17 | Autor:

JilSander0012
Foto: Giovanni Giannoni

Auf ein Highlight folgt das nächste – Während Peter noch vor Kurzem von der Bottega Veneta Männerkollektion geschwärmt hat (den Artikel gibt es hier zum Nachlesen), habe ich gegrübelt, welche Outfits von Chefdesigner Tomas Maier in meinen heimischen Kleiderschrank passen würden. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, das Grübeln definitiv der falsche Ausdruck ist und ich vor lauter Begeisterung die gesamte Kollektion ordern müsste. Mindestens genauso euphorisch war ich, als ich soeben erstmals Zeit gefunden habe, die Entwürfe von Jil Sander zu sichten. [Weiterlesen]

Thema: Milan Fashion Week | Kommentare (2)

Sie ist wieder da: BREAD & BUTTER

Freitag, 23. Januar 2015 11:24 | Autor:

bread an butter berlin 2015

Totgesagte leben länger: die BREAD & BUTTER meldet sich im kommenden Sommer zurück. Dieses Mal aber richtig, mit allem Pipapo auf dem Flughafen Tempelhof als Veranstaltungsort und sicher auch mit richtig vielen like-minded People.
Bestärkt wurde der Chef der BREAD & BUTTER, Karl-Heinz Müller, durch die positive Resonanz auf seine Tradeshow, die im Rahmen der Berlin Fashion Week stattfand: In Ihrem Headquarter und auf eigenen Ladenflächen im “Blue Yard” hatte die Berliner Modemesse insgesamt 40 Marken und Labels zu Gast. Eine große Mehrheit der Fachbesucher aus Industrie und Handel sprach sich für die Rückkehr der BREAD & BUTTER aus. Das ergab zumindest ein Voting vor Ort und online. Nun weiß man aus eigener Erfahrung, dass man sich auch bei der schlechtesten Party artig beim Veranstalter bedankt, insofern verwundert mich das Ergebnis des Votings nicht. Trotzdem freut es mich, dass Berlin nicht gänzlich vom “Jeans- und Streetwear-Fluch“, wie es in einem Kommentar zur Absage hieß, befreit wurde. [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Die neue Lässigkeit! Tomas Maiers Bottega-Veneta-Winter

Freitag, 23. Januar 2015 9:59 | Autor:

MFW1516 look-22 High
Bild: Bottega Veneta

Eines der Highlights der Mailänder Männerschauen präsentierte vor ein paar Tagen Tomas Maier für Bottega Veneta. Immer, wenn es lässiger wird, läuft Maier zur Hochform auf und zeigt eine seiner schönsten Kollektionen der letzten Jahre – so auch dieses Mal.
Die Farben, die Linie, das Zufällig-gar-nicht-zufällig-kombinierte und der Stil – alles auf den Punkt gebracht und vor allem etwas, was richtige Männer gern anziehen: modeorientiert, aber kein Style für Fashionvictims.
Facettenreich und ungeheuer stilvoll will man mit der Kollektion, die eher einer gewachsenen Garderobe gleicht, sofort jeden Tag zusammen und in ihr verbringen. Vorbild könnte der Kleiderschrank eines Kreativen, bei dem sich Job und Privates vermischen, sein. Business – und Casualwear werden nonchalant vermengt, unerwartete Kombinationen werden zur individuellen Note des Trägers … [Weiterlesen]

Thema: Milan Fashion Week | Kommentare (5)

Livestream: Wir gucken die Hermès Männermodenschau – Samstag, 24.Januar 2015, 20 Uhr

Donnerstag, 22. Januar 2015 20:17 | Autor:

Hermes Paris Live Stream
Bild: Hermès

Ein besonderer Moment im Kalender der Pariser Männermodeschauen ist in jeder Saison das Defilee von Hermès. Véronique Nichanian ist seit über 25 Jahren für die Herrenlinien im Haus verantwortlich und hat es kontinuierlich geschafft, den Hermès-Stil zu perfektionieren und das Handwerk immer mehr in die Konfektion einzubinden … [Weiterlesen]

Thema: Paris Fashion Week | Kommentare (2)

Genauer hingeschaut bei … DIESEL BLACK GOLD

Donnerstag, 22. Januar 2015 15:00 | Autor:

31_MNT_5030
Bild: DIESEL

Very, very British – Die Diesel Black Gold Männerkollektion wurde zwar in Mailand gezeigt, gehört mit seinen Looks wohl doch eher nach London. Andreas Melbostad, Kreativchef des Hauses, setzt für Herbst/ Winter 2015 gezielt auf Brit-Chic à la Punkphase heranwachsender Teenager. Ich bin mir noch nicht sicher, ob und wie mir die gezeigten Entwürfe gefallen. Ein Annäherungsversuch: [Weiterlesen]

Thema: Milan Fashion Week | Kommentare (5)

Mémoire de Pétrole – ein ganz besonderes Parfum von Frau Tonis und Volkswagen

Donnerstag, 22. Januar 2015 11:26 | Autor:

MÇmoire de PÇtrole_Street Poetry_Photo by Attila Hartwig (3)
Mémoire de Pétrole “Street Poetry” Photo by Attila Hartwig

Es gibt Düfte, die man nie vergisst. Und es gibt Gerüche, die unser Leben prägen, weil wir sie schon als Kind mit ganz besonderen Orten oder Ereignissen verbunden haben. Wohlbehagen übermannt einen dann, wenn man einen solchen Duft im Alltag erschnuppert. Urplötzlich kommen einen sämtliche Erinnerungen in den Sinn, die man mit dem Geruch assoziiert. Nie vergisst man, wie es bei der geliebten Großmutter gerochen hat oder wenn man von der Schule heimkam und das Lieblingsessen auf dem Tisch stand … [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (5)

Kitty, Daisy & Lewis x „The Third“

Donnerstag, 22. Januar 2015 9:53 | Autor:

Kitty_Daisy_Lewis_Album_album_packshot
Bild: PR

Wir nehmen den drei Geschwistern Kitty, Daisy und Lewis Durham die Kooperation mit The Boss Hoss mal nicht übel. Das Trio ist nämlich mindestens doppelt so gut und sieht außerdem um Längen lässiger und vor allem besser aus. Die Begeisterung und Fähigkeit zum Spielen diverser Instrumente scheint ebenfalls in der Familie zu liegen. Neben Schlagzeug und Gitarre spielen die Drei außerdem Ukulele, Kontrabass, Posaune, Akkordeon und auch Mundharmonika. Natürlich nicht alles auf einmal, denn sonst würde „The Third“ (ja, das dritte Album) nicht so gut klingen wie es eben klingt. Bei jeder Menge 40s und 50s irgendwo zwischen American Diner Soundtrack und Livebühne im verrauchten Club wird musiziert was das Zeug hält. Einen kleinen Vorgeschmack liefert euch die Single „Baby Bye Bye“. [Weiterlesen]

Thema: Music | Kommentare (1)

Louis Vuitton Men Fall 2015 – Donnerstag, 14:30 Uhr #LVLive

Mittwoch, 21. Januar 2015 22:37 | Autor:

Bildschirmfoto 2015-01-20 um 19.41.09

Am Donnerstag gibt es zum Mittag Louis Vuitton: ab 14:30 Uhr streamen wir live aus Paris die Männerschau des französischen Labels. Wir sind, wie immer, auf die Kollektion von Kim Jones gespannt – nicht zuletzt, weil der Brite zu unseren Lieblinsgdesignern gehört.
Ab in die virtuelle Frontrow, liebe LeserInnen, wir freuen uns, gucken mit euch und wünschen viel Spaß! [Weiterlesen]

Thema: Allgemein, Paris Fashion Week | Kommentare (0)

Bestätigt: Alessandro Michele ist neuer Creative Director bei GUCCI

Mittwoch, 21. Januar 2015 19:21 | Autor:

Alessandro Michele ist neuer Creative Director bei GUCCI
Bild: GUCCI

Spekuliert wurde viel: Riccardo Tisci, Hedi Slimane, Valentinos Maria Grazia Chiuri und Joseph Altuzarra waren zum Beispiel die Namen, die als potenzielle Nachfolger von Frida Giannini bei GUCCI gehandelt wurde. Sogar Tom Ford war im Gespräch, der jedoch zügig dementierte. Final wurde es jetzt jemand ganz anderes: Alessandro Michele ist fortan der neue Creative Director bei GUCCI.
Mir sagte der Name übrigens nichts, dabei ist Alessandro Michele schon seit 2002 im Design-Team von GUCCI und seit 20122 für die Lederwaren, für den Schmuck und für die Home Collection des Hauses zuständig. Im vergangenen September wurde Michele dann zum Creative Director der italienischen Porzellanmanufaktur “Richard Ginori 1735 SpA” ernannt, die GUCCI erst im April 2013 für 13 Mio. Euro gekauft hat. [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (3)