Coque d’Or: Goldene Zeiten mit Guerlain

Donnerstag, 30. Oktober 2014 9:59 | Autor:

MAISON GUERLAIN SHOOT COQUE DOR DEF CMJN
Coque d’Or von Guerlain; Bild: Maison Guerlain

Ich gebe es ja unumwunden zu, sicherlich wäre ich gerne einer der 29 Glücklichen, die unter dem Weihnachtsbaum einen der limitierten Baccarat Flacons der 1937 kreierten Parfumlegende Coque d’Or auspacken würde. Saphirblaues massives Kristall mit 24 Karat vergoldeter Oberfläche umschließt den Duft, der in Form einer seidenen Abendschleife, dem Accessoire eines Gentlemans, gehalten ist. Jacques Guerlain schuf den Duft als Hommage an Serge Diaghilevs Ballets Russes Truppe und das Ballet Le Coq d’Or. Nur im Original-Erscheinungsjahr produziert, ist er heute einer der höchstdotierten Vintage Flakons auf Sammlerbörsen und Auktionen. Zuletzt gab es bis 1956 eine vereinfachte Version des Flakons und jetzt diese Prachtausgabe, die das Kreativteam von Guerlain auch zu weiteren Schöpfungen inspirierte, die allerdings wesentlich erschwinglicher sind … [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Filmtipp The Salvation – Auf die Fresse von King Éric

Mittwoch, 29. Oktober 2014 11:22 | Autor:

the salvation
Bild: Concorde Filmverleih

Mit The Salvation beweist Kristian Levring, dass auch Dänen Western können. Knallhartes Genrekino mit hochkarätiger Besetzung. Mit an Bord ist ein alter Bekannter.

Once upon a time in the West
Amerika im ausgehenden 19. Jahrhundert. Ein staubiger Bahnhof in einem gottverlassenen Kaff irgendwo im Westen. Sieben Jahre hat Jon (Mads Mikkelsen) seine Familie nicht gesehen. Sieben Jahre, in denen er gemeinsam mit seinem Bruder Peter (Mikael Persbrandt) ein Fleckchen Land urbar machte, um nun endlich Frau und Sohn aus Dänemark nachzuholen. Harmonische Szenen, die vom bescheidenen Glück ehrlicher Leute künden. Ein Hauch von Disney durchweht die Prärie in den Anfangsszenen von The Salvation. Allein – wir ahnen es – das Glück ist nicht von Dauer … [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (3)

Reintreten und sich wohlfühlen – adidas Originals = PHARRELL WILLIAMS

Mittwoch, 29. Oktober 2014 9:59 | Autor:

adidas_PW_Sneaker_SS_Green_B25388_Crop_B
Bild: adidas

“Reintreten und sich wohlfühlen” – an diese Sternstunde der Werbeslogans aus Deutschland hatte mich gestern Peter in seinem Kommentar zu den “Vans”-ähnlichen Sneaker aus dem Hause “Hermès” erinnert. Kurze Zeit später trudelte bei mir eine Pressemitteilung aus Herzogenaurauch rein, bei der diese Werbebotschaft im allerbesten Sinne auch zu stimmen scheint, allerdings geht nicht um Schuhe von Romika, sondern um das “Tennis Pack II”, welches in Zusammenarbeit mit Pharrell Williams und adidas Originals entstanden ist … [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (4)

Dinge, die wir haben möchten – Hermès Spring-Summer 2015 Accessoires

Dienstag, 28. Oktober 2014 8:29 | Autor:

20_©VICENTE SAHUC
Bild: © VICENTE SAHUC; Hermès

Eigentlich ist Hermès so etwas wie der erste Konzeptstore der Welt. Ein kleines Kaufhaus, das seinen Kunden neben Sätteln und Reiterbedarf schon früh im 19. Jahrhundert Schirme, Reisebedarf, Handschuhe, Taschen und Capes anbot. Die Pariser fertigen alles in den eigenen Werkstätten und so ist es auch bis heute geblieben. Neben den weltberühmten Lederwaren und Seidenartikeln gibt es jetzt auch Tapeten, Interieur, eine Echtschmuck-Abteilung, Schuhe und zauberhafte Accessoires aller Art. In diesem Jahr kamen sogar Lampen und, ganz aktuell, auch ausgewählte Raumdüfte hinzu … [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (7)

Okay, sehr cool!

Dienstag, 28. Oktober 2014 7:27 | Autor:

adidas-originals-by-jeremy-scott-js-wings-3-0-1
Bild: adidas Originals

Vor einigen Tagen habe ich hier noch mehr oder minder durch die Blume gesagt, was ich von der aktuellen Kollektion von Jeremy Scott für adidas Originals halte: Nichts! Heute revidiere ich meine Meinung, ganz getreu dem lagerfeldschen Motto: Was ich sage, ist nur gültig, wenn ich es gerade sage!
Schuld an meiner 180-Grad-Wende sind obigen JS Wings, die auf den schmissigen Namen “JS Wings 3.0″ hören und damit schon andeuten, dass wir uns vermutlich für alle Ewigkeit von den zum Klassiker avancierten Flügelschuhen verabschieden müssen.
Ich bin ziemlich begeistert von den futuristisch anmutenden “JS Wings 3.0″ und frage zaghaft in die Runde, wie Eure Meinung zum Black Swan von Scott ist! Ich bin gespannt …

Thema: Allgemein | Kommentare (4)

Aliens in Furs – „Venus in Furs“ im V-Magazine

Montag, 27. Oktober 2014 11:41 | Autor:

Bildschirmfoto 2014-10-27 um 11.39.59
Bild: Screenshot V-Magazine; Foto: Sølve Sundsbø

Hier ein weiteres Beispiel dafür wie fehlleitend Headlines von Modestrecken sein können. Wir rufen unser Amateurwissen der griechischen Mythologie auf und erinnern uns. Venus = Göttin der Schönheit. Die aktuelle Modestrecke des amerikanischen V- Magazines „Venus in Furs“ hat mit Schönheit allerdings soviel zu tun wie Micaela Schäfer mit sinnlicher Erotik (die Anspielung sei auf Grund ihres aktuellen Venusplakates mal erlaubt). Die von Sølve Sundsbø fotografierte Strecke (Styling George Cortina), erinnert vielmehr an menschliche Barbiepuppen in teuren Pelzen. Dies liegt nicht zuletzt an den fleischfarbenen, goldig schimmernden Strumpfhosen die einen Plastikpuppenschritt zaubern. Gezaubert wurde in der Strecke auch mit dem Photoshop-Zauberstab und so fehlte bei einem Model auf einmal ein Puppenbeinchen. Soweit mich mein lückenhaftes Halbwissen nicht täuscht, hatte die Venus aber zumindest zwei Beine oder?

Zur kompletten Fotostrecke geht es hier entlang.

Thema: Allgemein | Kommentare (1)

It’s Milano Babe – Guccis großer Frühlingswurf

Montag, 27. Oktober 2014 9:35 | Autor:

Gucci Spring Summer 2015 Women 2
Bild: Gucci

Eine der schönsten Kollektionen der letzten Mailänder Fashion Week zeigte Guccis langjährige Designerin Frida Giannini für das nächste Frühjahr 2015.
Gucci hat sich in den letzten Jahren total auf seine Wurzeln besonnen und der Schrei nach der Tom Ford Zeit, die sicherlich eines der glanzvollsten und gelungensten Rebuildings einer Marke symbolisiert, wird immer geringer.
Giannini treibt intensiv die Betonung des Luxuslabels voran, wieder als europäische Marke, und vor allem mit dem Fokus auf das Handwerk, zu agieren. Sicherlich der richtige Weg, um in der Zukunft bestehen zu können. Gucci bleibt sich immer treu und knüpft an die Ära des Jet-Set-Stils der Siebziger Jahre genauso an, wie an die Klassiker des Hauses … [Weiterlesen]

Thema: Milan Fashion Week | Kommentare (4)

Filmreif: Karl & Pharrell

Freitag, 24. Oktober 2014 9:56 | Autor:

BET AWARDS '14 - Show
Bild: Getty; Courtesy of CHANEL

Wenn wir hier auf Horstson von „Karl“ sprechen, weiß jeder worum es sich in den weiteren Zeilen vermutlich handeln wird: Chanel, Fendi oder unzählige weitere Mode- und Fotoprojekte. Klar, von keinem Geringeren als Karl Lagerfeld ist die Rede. Der Kreativkopf beweist gefühlt täglich sein Gespür für Mode und überrascht mit Neuigkeiten und Kooperationen … [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (2)

Was sich gehört – Mit Deptford Goth, Ben Howard, Tahiti Boy & The Palmtree Family und Eaves

Donnerstag, 23. Oktober 2014 17:53 | Autor:

Cover
Deptford Goth Cover; Bild: PR

Deptford Goth – „The Lovers“

Daniel Woolhouse alias Deptford Goth passt perfekt zum Herbst und das nicht nur wegen seines flauschigen Nachnamens. Der aus Südengland stammende Interpret hat mit „The Lovers“ den perfekten Soundtrack zum Herbst abgeliefert. Es klingt bereits ein wenig düster aber dennoch mit ein paar schönen Farben dazwischen … [Weiterlesen]

Thema: Music | Kommentare (0)

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: die Barbie-esque Handyhülle von Moschino

Donnerstag, 23. Oktober 2014 9:51 | Autor:

moschino barbie handyhuelle
Handyhülle von Moschino für 55€ (über Colette)

Girlies und Hardcore-Fans von Jeremy Scott werden jetzt vollends in Verzückung geraten. Die von Scott fürs Label Moschino designte und von Modemagazinen und Streetstylefotografen totfotografierte Handyhülle im poppigen Pommestütendesign bekommt ganz harte Konkurrenz. Für die kommende Saison schuf Mr. Scott den Mädchentraum schlechthin: Oh Schreck – das Handycase in Form von Barbies Spiegel. Aber was kann man dazu anziehen? Ich probiere es mal so: [Weiterlesen]

Thema: Allgemein | Kommentare (8)